Welches Gehalt als leitender Physiotherapeut und Managing Director einer Physiotherapie?

1 Antwort

In diesen Ländern wird frei verhandelt. Oftmals orientieren sich die Löhne neben der Qualifikation aber nach der Herkunft des Arbeitnehmers. Das heißt, Europäer oder US-Amerikaner bekommen mehr als beispielsweise Asiaten. Und: in der Gesundheitsbranche wird in der Regel gut verdient.

Mein Tip: erst mal fragen, wie viel sie sich denn vorgestellt haben. 

Zum Vergleich: Ärzte verdienen so etwa ab 15000 Dollar im Monat. Physiotherapeuten soweit ich weiß ab ca. 7000.

Bei deiner Stellenbeschreibung würde ich also mindestens 5-stellig mit den Verhandlungen beginnen. Die Auszahlung ist übrigens steuerfrei :)

Sollte man auf jeden Fall länger als die Probezeit bei seinem ersten Arbeitgeber bleiben?

In meiner aktuellen Arbeit läuft nicht alles 100%ig rund. Zusätzlich hätte ich ein Angebot in einen besser bezahlten Job bei einer anderen Firma zu wechseln. Ich befinde mich aber noch in der Probezeit und mache mir Gedanken wie es in meinem Lebenslauf aussehen würde wenn ich nur so kurz bei meinem ersten Arbeitgeber war. Zusätzlich ist wohl bei einem jetzigen Ausscheiden kein angemessen gutes Zeugnis zu erwarten. Wie sollte ich mich verhalten? Wie wichtig ist die Dauer des ersten Anstellungsverhältnisses?

...zur Frage

Hartz IV gekürzt und Minjob beendet, aber keinen Arbeitsvertrag. Lohnabrechnung?

Hallo Community,

weil ich nicht mehr weiter weiss, schreibe ich deswegen hier und hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.

Bekomme Hartz IV und habe Anfang Monat einen Minijob im Restaurant angefangen. Habe auch beim Jobcenter Bescheid gegeben. Habe gesagt, es werden so 25-30 Stunden im Monat. Jetzt habe ich einen neuen Bescheid mit Kürzung von insgesamt 284 Euro erhalten. Habe jedoch im Restaurant wieder aufgehört, weil ich mit der Chefin nicht klar kam und sie mir auch auf wiederholte Nachfrage keinen Arbeitsvertrag für das Jobcenter geben wollte. Meine Info wegen der Beendigung hat sich wohl mit dem Bescheid überschnitten. Darin steht jedoch eben, dass sie nen Arbeitsvertrag wollen, die erste Lohnabrechnung und eine Quittung über den Erhalt des ersten Monatslohns. Meine Restaurant-Chefin hat zwar gemeint, ich würde bis zum 10. Juli eine Lohnabrechnung erhalten und das Geld würde überwiesen werden, aber da ich nicht weiss, ob sie mich überhaupt angemeldet hat bzw. meinen Stundenzettel einfach weggeworfen hat und ich überhaupt noch ne Lohnabrechnung bzw. den Lohn sehe, habe ich jetzt Angst, dass ich am Ende der Dumme bin und beweisen muss, dass ich überhaupt gearbeitet habe, damit ich den Lohn sehe. Oder mir das Jobcenter eventuell an den Karren fährt und behaupten kann, ich hätte den Lohn schon in bar erhalten.

Kann mir bitte jemand sagen, was ich jetzt machen soll?? Ich meine, ich hatte keinen AV, keine Info, ob ich überhaupt angemeldet bin. Existiert im besten Falle nur noch der Stundenzettel. Bin echt verzweifelt.

Vielen Dank für Eure Antworten, Grüße, Oliver

...zur Frage

wie viel verdient man als feuerwehrmann?

steht oben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?