Gehälter im und entwicklungs möglichkeiten im Asset management

2 Antworten

Es gibt diverse Stellen in diesem Bereich. Die beste hat möglicherweise der Chef der Abteilung und verdient mehr als € 100.000 im Jahr.

Die ungünstigste Stelle hat die Putzfrau, die dort auch als Trainee eingeführt wurde und bis heute die Papierkörbe mit bunten Papierabfall leeren darf, dessen Sinn sie bis heute nicht versteht. Aber auch ihr Kollege, der Hausmeister, hat sein "asset" und kennt sich damit bestens aus.

Die Arbeitszeiten sind idR 8 Stunden und bei Störungen (Heizungsausfall oder Kundenhausbesuch) ist überwiegend noch nach 20.00 h zu arbeiten und morgens um spätestens 8.30 h dem Gruppenleitungsteam Bericht zu erstatten.

Zur Einstiegsfrage: Nimm das Örtliche!

Vergleichen musst Du schon selbst, zum Beispiel hier.: http://jobs.trovit.de/jobs/asset-management-gehalt

was ist denn das Duchschnittsgehalt im asset management oder im pwm

0
@Frankfurter44

Zuerst kommt das Thema: Job der richtige für mich ? Arbeitszeiten die richtigen für mich ? Engagement stemmbar für mich und DANN kommt das Gehalt. Abgesehen davon, dass Gehälter in der Sparte verhandelbar sind und von Eignung und Engagement abhängen. Mein Chef hatte neulich einen Bewerber sitzen, der wollte sich weder vorstellen (sie haben doch meinen Lebenslauf erhalten) und sich nichts zu Job anhören, zuerst wollte er die Provision wissen. Das Gespräch dauerte 3min ;-)

0

Was möchtest Du wissen?