Gebäudekosten abschreiben - was fällt darunter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dies ist nur für die Kosten Möglich die direkt mit dem Gebäude zusammenhängen, für Grundstückpreise ist es leider nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Grundstücke ist keine AfA möglich, weil sie - im Gegensatz zu Gebäuden - nicht der Abnutzung unterliegen.

Da muss schon eine Verschlecherung eintreten, z. B. weil sich nach dem Kauf heraus gestellt hat, dass das Grundstück verseucht ist, dann kann eine Sonderabschreibung erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackleather
29.10.2013, 23:26

Für Grundstücke ist keine AfA möglich, weil sie - im Gegensatz zu Gebäuden - nicht der Abnutzung unterliegen.

Aber Gebäude sind doch wesentliche Bestandteile eines Grundstücks (§ 94 Abs. 1 Satz 1 BGB); wenn sie also der AfA unterliegen, unterliegt ihr demnach ein Teil des Grundstücks...

0

Was möchtest Du wissen?