GbR-Mieteinkünfte aus Deutschland in der Schweiz versteuern?

2 Antworten

Wenn es umgekehrt wäre, wärst du hier richtig.

Aber so.... hast du höchstens Glück, wenn sich hier jemand derart tief im schweizer Steuerrecht auskennst.

Ich bin zwar auch kein Spezialist für das schweizerische Steuerrecht, habe aber schon Gelegenheit gehabt einen Blick in dortige Steuererklärungen zu werfen und behaupte, dass die selbsterklärend sind. Zur Not wirft man noch einen Blick in die Wegleitung. Die findet man auf der Internetseite seines Steueramts.

Was möchtest Du wissen?