GbR aus Einzelunternehmung und UG (haftungsbeschränkt). Wie / mit wieviel haftet UG ?

1 Antwort

Die UG haftet mit dem Kapital der UG, minimum somit mit dem eingetragenem Kapital. Ebenso wie die GmbH bei der GmbH und Co. KG mit ihrem gesammten GmbH Kapital haftet.

Man mach einen normalen GbR Vertrag. Der betligte Einzelunternehmer haftet ja mit seinm gesammten Privatkapital und ggf. auf 30 Jahre, hat also, so, oder so, das höhere Risiko.

Was möchtest Du wissen?