Gazprom Aktie guter Einstiegszeitpunkt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Denkweise klingt logisch, aber ich frage mich: warum steigt dann die Aktie nicht konstant? An der Argumentation ändert sich seit Jahren nichts. Nur: die Aktie steigt nicht wirklich in den letzten Jahren.

Man könnte durch den Rücksetzer auf eine technische Gegenbewegung setzen. Aber es bleibt riskant, denn wenn die Krise kein Ende nimmt, dann wird die Aktie weiter fallen.

Hast du auch an die Risiken gedacht?

  • was ist, wenn es zu einem Embargo gegen RUS kommt, damit auch gegen Gazprom?
  • ist für dich der russ. Markt ein wirklich freier? Man sehe sich die Macht der Politik an wie auch deren Willkür
  • einige Kunden von Gazprom zahlen keine Markt-, sondern 'politische' Preise
  • Klarheit, Sicherheit und Transparenz des Zahlenwerkes russ. Firmen
  • etc.

Man kann mit seinen Überlegungen richtig liegen, aber die Aktie ist und bleibt riskant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OOOFrankOOO
06.03.2014, 12:43

Okay danke für die Einschätzung.
Der russische Markt ist tatsächlich nicht wirklich frei und Gazprom wird nicht wie ein westlicher Konzern geführt sondern wie ein Staatsunternehmen (50% der Aktien gehören auch dem Staat).
Es werden wirklich politische Preise gezahlt und es gibt auch große Schuldner wie etwas die Ukraine die angeblich 2 Milliarden $ Rückstände haben.

Im großen und ganzen glaube ich nicht an wirklichen Sanktionen seitens der EU, da man wirtschaftlich zu sehe mit Russland verzahnt ist. Beispielsweise stammen 50% der Gasversorgung aus RUS. Selbst wenn man wollte könnte der Bedarf nicht aus anderen Quellen abgedeckt werden. Aber wie du bereits gesagt hast, riskant bleibt es trotzdem.

1

Riskant, riskant ich würde nicht investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OOOFrankOOO
07.03.2014, 10:17

Verstehe ich, Warren Buffet hat sein Vermögen u.A. damit gemacht dass er kurz nach dem 2. Weltkrieg Penny Stocks von Firmen gekauft hat die zu dem Zeitpunkt niemand wollte. Als sich die Wirtschaft dann erholte war er Millionär.

0

Mein Kristallkugel ist im Augenblick nicht verfügbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OOOFrankOOO
07.03.2014, 15:13

Aber deine Einschätzung wäre wohl verfügbar gewesen. Aktien sind immer eine Glückssache, der eigentliche Wert der Firmen spiegelt sehr häufig nicht den Wert der Aktie wieder (siehe Twitter oder Whatsapp).

0

Was möchtest Du wissen?