Gasversorger wechseln - ist jetzt ein guter Zeitpunkt oder besser im Sommer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es zwei Aspekte:

  • Da Du im Winter den hohen Anteil des Jahresverbrauchs haben wirst, wäre es doch unsinnig, bis zum Sommer zu warten, wenn es jetzt einen günstigeren Anbieter gibt? Jeder Monat zählt, auch wenn der Vertrag nun wahrscheinlich erst ab November zustandekommt.

  • Du willst Deinen Vertrag nicht in einer Zeit auslaufen sehen, wenn alle Anbieter gerade ihre Preise wieder erhöhen. Das passiert meist im ersten Halbjahr. Daher ist Q3 ein guter Zeitraum für den Wechseln

Also: wechsle, wenn es günstiger wird. Jetzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du es günstiger haben willst, wieso warten? Verstehe ich nicht! Wenn günstiger, dann sofort, oder?

Vor allem wirst du im Winter einen höheren Anteil der Jahreskosten für Gas haben, denn jetzt beginnt die Heizperiode. Also jetzt wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann hat "der neue Anbieter" zuletzt die Preise erhöht? Würde nur wechseln wenn es sich finanziell wirklich lohnt und nicht wegen weniger € +/-. Die Anbieter werden die Preise wieder erneut erhöhen, der Eine früher, der Andere später. Ähnlich der Stromanbieter. Das Wechselspiel könntest Du fast jedes Jahr spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?