Funktionsweise von Pfandbriefen?

1 Antwort

Pfandbriefe (öffentliche Pfandbriefe und Hypothekenpfandbriefe) gehören zu den mündelsicheren Papieren, und damit zur höchsten Sicherheitsstufe, die es gibt. Müdelsicherheits, dass Treuhänder das Geld uneingeschränkt in diese Anlagen investieren dürfen, was Ihnen anvertraut wurde.

Bei öffentlichen Pfandbriefen sind es Forderungen an die öffentliche Hand die hinter den Papieren stehen (Kredite die die ausgebende Bank an den Bund, oder die Länder für Investitionen gegeben haben). Bei den Hypothekenpfandbriefen sind es erstrangige Hypothekenforderungen, also stehen da entsprechende Gebäudewerte dahinter.

Bestimmt Geld dein Leben bzw. sind wir geldgesteuert?

Ich lese gerade ein Buch was über die Abhängigkeit unseres Lebens den Zusammenhang mit Geld dokumentiert. In dem Sinne: Alles richtet sich nach dem Geld und nicht um die wahren Bedürfnisse im Leben. Werde zum Beispiel Arzt, weil ich dann sehr viel verdiene oder kaufe Finanzprodukte um mein Geld renditebringender anzulegen statt es für mein Wohl einzusetzen. Spare mehr Geld um mich sicher zu fühlen statt es in mehr Lebensqualität zu investieren. Fühle ich mich wohler und sicherer, wenn ich viel Geld habe oder ist es eher eine Last mit der ich mich unwohl fühle, da ich sehr viel verlieren kann und Angst habe es könnte mir jemand wegnehmen? Ist es wirklich sinnvoll in jungen Jahren für die Rente zu sparen, wenn wir nicht wissen wie sich der Geldwert und die Gesetze in 30 oder 40 Jahren ändert? Bei welchen Deiner wichtigen Entscheidungen hat Geld keine Rolle gespielt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?