Funktionsweise von Pfandbriefen?

1 Antwort

Pfandbriefe (öffentliche Pfandbriefe und Hypothekenpfandbriefe) gehören zu den mündelsicheren Papieren, und damit zur höchsten Sicherheitsstufe, die es gibt. Müdelsicherheits, dass Treuhänder das Geld uneingeschränkt in diese Anlagen investieren dürfen, was Ihnen anvertraut wurde.

Bei öffentlichen Pfandbriefen sind es Forderungen an die öffentliche Hand die hinter den Papieren stehen (Kredite die die ausgebende Bank an den Bund, oder die Länder für Investitionen gegeben haben). Bei den Hypothekenpfandbriefen sind es erstrangige Hypothekenforderungen, also stehen da entsprechende Gebäudewerte dahinter.

Was möchtest Du wissen?