Fundorado Rechnung bekommen, bin minderjährig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo aus Hamburg,

bei einem solchen Fall benötigen wir bitte einen Altersnachweis von dir (wenn die Anmeldung in einem kostenpflichtigen Tarif stattgefunden hat), dann stornieren wir auch die Anmeldung. Melde dich doch einfach einmal direkt bei uns im Kundenservice. Gerne klären und lösen wir die Angelegenheit mit dir gemeinsam. Du erreichst uns täglich per E-Mail, Telefon und Chat.

Unsere kostenlose Hotline lautet 0800 - 30 33 300 (aus Österreich 0800 - 204 904, aus der Schweiz 0800 - 773 773). Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr und am Wochenende zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr.

Viele Grüße

Dein Jestoro Service-Team

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich konnte mich tatsächlich einfach an den Support wenden und mir wurde geholfen. Dafür bin ich sehr dankbar. Also für alle die den selben dummen Fehler gemacht haben: Einfach den Support anschreiben, dort wird dir geholfen!

Danke

1

Hallo,

aus Schaden klug werden ;-) Bei allem Mitgefühl, besser ist es aber betr. Eltern mit offenen Karten zu spielen ! Eltern waren auch mal 14 und haben Fehler gemacht. Klar gibt es eine Moralpredigt zu recht, ich würde nicht anders reagieren. Insbesondere bei Verträgen mit dieser Art Zeitvertreib. ;-)

Innerhalb von 14 Tagen hast du bei online Käufen ohnehin ein Rücktrittsrecht....aber

ich schätze, dass diese Frist hier wohl abgelaufen sein wird.

Man könnte eine kurze Kündigung unter Angabe der Vorgangsnummer, mit dem Kündigungsgrund " minderjährig " schreiben und sende (unbedingt !!!) wenn du hast, eine K o p i e vom Personalausweis, Reisepass oder der Geburtsurkunde mit.

Mein Rat, informiere unbedingt vorher die Eltern !

Was machst du falls dieses Portal deine Kündigung doch nicht akzeptiert. Dann vergeht u.U. ein weiterer Monat und die Kosten steigen oder deine Eltern müssen letztlich einen Rechtsanwalt einschalten.

Das Problem wird nicht geringer.

Viel Glück, den Kopf wird's schon nicht kosten !!!

Da wissen die Eltern wenigstens, dass sie sich peinliche Aufklärungsmaßnahmen sparen können.

Ich würde mit der Beichte lieber zu Vattern als zu Muttern gehen. Der dürfte dafür mehr Verständnis haben und kann gleich auch noch darüber informieren, dass es ziemlich dusselig ist Geld für etwas zu bezahlen was man auf anderen Portalen kostenlos bekommen kann.

Was möchtest Du wissen?