Fundgegenstand Unterschalung? Teil 2?

4 Antworten

Hallo,

Strafe muss sein, mein Mitleid hält sich deshalb in Grenzen !

Kommt eine Ladung zur Aussage von der Polizei, stell dich dieser Anschuldigung, steh' zu deinem Fehler und lerne daraus, ganz einfach.

Klar liegt die Vermutung nahe, dass falls wirklich Geld in der Börse war, nur du diese 250,- € entwendet haben kannst. Den Diebstahl der Geldnörse selbst, belegt allein schon das Video. Wie würdest du das Video deuten, ginge es hier um dein Geld ?

Sei froh, dass nicht behauptet wird es ginge um 1250,- € oder mehr.

Altes Sprichwort:

"Wer einmal lügt den glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht" !

Warten, dass eine Ladung kommt.

Aber nicht die Aussage verweigern, sondern wahrheitsgemäß aussagen.

Dieses Forum heißt eigentlich “Finanzfrage“.

Und nicht “Unterstützung asozialen Verhaltens“.

Tante meines verstorbenen Vaters ist tot. Mein Bruder hat nicht angegeben, dass ich auch erbberechtigt bin. Es ist aber schon Jahre her. Ist das Unterschlagung?

...zur Frage

Unterschlagung der gemeinsammen Post

Darf mein Noch-Ehemann unsere Gemeinsamme Post unterschlagen? Mein Mann lässt sich seit Januar seine Post zu seinem Wohnort nachschicken per Nachsendeantrag. Aber auch alles was an uns beide geht erhält er, und ich bekomm keine Mitteilung darüber. Darf er das denn überhaupt? Denn alles was an uns beide adressiert ist geht ja um das gemeinsamme Haus oder Bescheide vom Finanzamt.

...zur Frage

Missbrauch einer Vorsorgevollmacht

Im Jahr 2008 erteilte mein Vater meine Stiefschwester ein umfangreiche Vorsorgevollmacht. Kurze Zeit später wurde er in die Psychatrie wegen Demens von meiner Stiefschwester abgeschoben. Nach kurzem Aufenthalt kam er ins Pflegeheim. Mittlerweile ist er verstorben. Durch das Pflegeheim habe ich nun erfahren, dass dort über 15000 Euro nicht geleisterter Zahlungen des Eigenanteils aufgelaufen sind. Mein Vater hatte eine ausreichende Rente aber diese verlebte meine Stiefschwester aus der Vorsorgevollmacht. Auch wurde in seinem Namen Versandhausgeschäfte getätigt. Die Rechnungen wurden nicht bezahlt.

Gibt es im Nachhinein rechtliche Möglichkeiten gegen die mißbräuchliche Bereicherung rechtlich vorzugehen?

...zur Frage

Schadensersatz von Arbeitgeber, der im Arbeitszeugnis Unterschlagung verschweigt?

Ein Bekannter hat einen Straftägter eingestellt und sofort wieder entlassen, nachdem er rückfällig geworden ist und auch ihn bestohlen hat. Denn er hatte schon bei dem vormaligen Arbeitgeber eine Unterschlagung vogenommen. Der hat das aber im Arbeitszeugnis verschwiegen. Kann daher mein Bekannter den Ersatz seines Schadens von dem ehemaligen Arbeitgeber verlangen?

...zur Frage

Rechtliche Handhabung bei Unterschlagung von Erbe

Meine Tante hat mich in einem notariellen Testament sowie in einem früheren handschriftlichen Testament zur Alleinerbin bestimmt. Vor Ihrem Tod hat aber eine Schwester von Ihr , die Zugang zur der Wohnung hatte Geld entwendet sowie auch den kompletten Schmuck. Da es sich um eine größere Geldsumme handelt, die versteuert werden müsste aber nichts schriftliches hinterlegt wurde und auch steuerlich nichts angemeldet wurde sie auch nie erwähnt hat dass sie Geld an dritte weitergegeben hat. gehe ich davon aus , dass das absolut gegen ihren Willen geschehen ist zumal sie Ihr ganzes Leben davon gesprochen hat, dass ich sowieso mal Ihren Schmuck bekomme . Die Schwester aber behauptet- allerdings erst nach dem Tot meiner Tante damit ich nicht nachfragen kann ,sie hätte das alles geschenkt bekommen . Was kann ich tun?

...zur Frage

Was passiert bei einer Testamentsunterschlagung?

Was kann ich tun, wenn ein Testament, von dem ich weiß, dass es existierte und wo es aufbewahrt wurde, plötzlich, bei eintreten des Sterbefalles, nicht mehr auffindbar ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?