Für wie lange wird Sozialhife normal bewilligt?

4 Antworten

Soviel ich weiß, wird die Sozialhilfe zunächst für die Zeit von einem Monat bewilligt und treten in dieser Zeit keine Änderungen ein, verlängert sich die Zeit automatisch von Monat zu Monat.

ehrlich, Monat zu Monat meinst du ? ist für mein Verständnis dann so ne Art Arbeitsbeschaffung für unausgelastete Bürokraten !

Aber, wie heißt es doch ? Nichts ist unmöglich !!! ;-)) K.

1

Ich kann dazu aus Erfahrung im Umgang mit Sozialhilfeempfängern nur sagen, dass die sich einmal im Jahr beim Amt zu melden haben und neue Bescheinigungen, z.B. über die aktuelle Miethöhe, abzugeben haben.

Sagst du noch eben welche Art von Sozialhilfe du beziehst? Zumindest ob SGB II oder XII?

Krankenkasse wechseln bei laufenden Pflegegeldleistungen, gibt es Probleme?

Hallo,

unsere gesetzliche KK zickt teilweise gut rum wenn es darum geht mal was zu zahlen und ich möchte wechseln.

Nun ist es aber so, dass ein Mitglied in der Familienversicherung laufende Leistungen der Pflegekasse bezieht (Pflegestufe 1).

Gibt es da Probleme mit de rneuen Kasse, werden die Ansprüche wieder neu geprüft (Pflegegeld wurde für 2 Jahre bewilligt)? Normalerweise ist ja dafür der MDK krankenkassenübergreifend zuständig? Muß ich mit einer längeren Zahlungsunterbrechung rechnen?

Gruß P. Scholz

...zur Frage

Unterhalt für pflegebedürftigen Ehemann nach Scheidung und muss mein Sohn dann für seinen Vater aufkommen?

Mein Mann lebt seit Jahren pflegebedürftig in einem Pflegeheim. Weil ich von meinem Einkommen das Heim nicht zahlen kann, haben wir für ihn Sozialhilfe (Hilfe zur Pflege) beantragt und genehmigt bekommen. Mein Einkommen wurde geprüft und ein gewisser Anteil wird von mir gezahlt, den Rest übernimmt das Sozialamt. Sobald ich mehr verdiene bzw. eine Steuererstattung erhalte, wird dies vom Sozialamt eingezogen. Nun habe ich einen anderen Mann kennengelernt. Sollte ich meinen neuen Freund heiraten, wie verhält es sich mit dem Unterhalt? Zahle ich uneingeschränkt weiter? Wird das Einkommen meines "neuen" Mannes mit berechnet? ich habe einen volljährigen Sohn, der noch studiert. Wie wirkt sich das auf seine Unterhaltspflicht aus?

...zur Frage

Welche Unterlagen sind nötig um Anspruch auf Grundsicherung prüfen zu lassen?

Hallo zusammen! ich wüsste gerne, welche Unterlagen man zum zuständigen Sozialamt mitnehmen muss, damit der Anspruch auf Grundsicherung für Rentner geprüft werden kann! Vielen Dank!

...zur Frage

Pflegestufe bewilligt-wem steht das Pflegegeld zu?

Die Pflegestufe wurde bewilligt, der Pflegebedürftige wird von einem Familienmitglied gepflegt, hat der zu Pflegende Anspruch, einen Teil des Geldes für sich einzubehalten, oder steht dem Pflegenden das gesamte Pflegegeld zu?

...zur Frage

Wie lange muss man Belege aufbewahren?

Wie lange muss bzw. sollte man Kaufbelege für das Finanzamt aufbewahren? Reichen 2 Jahre oder ist der Zeitraum länger?

...zur Frage

Sozialhilfe für Ehemann, wenn Ehefrau arbeitslos wird?

Bisher habe ich als Ehefrau das Geld verdient, mein Mann war zu Hause. Er hat in 6 Jahren nur 3 Monate gearbeitet und ist jetzt wieder arbeitslos und hat daher keinen Anspruch auf Sozialleistungen.

Jetzt droht mir die Arbeitslosigkeit, das heißt, ich würde dann etwa 1.200 Euro Arbeitslosengeld erhalten. Hat mein Mann dann ab dem Tag meiner Arbeitslosigkeit Anspruch auf Sozialhilfe, also Hartz IV, oder müssten wir zu Zweit mit den 1.200 Euro Arbeitslosengeld von mir auskommen? ALG ist doch eigentlich mein persönlicher Rechtsanspruch oder muss das mit dem Ehepartner geteilt werden, wenn dieser kein Einkommen hat?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?