Für wie fair haltet ihr die Preise im Pfandhaus?

3 Antworten

Hallo, Pfandkredite von Pfandleihhäusern unterliegen in Deutschland der Pfandleihverordnung. Heißt: die Gebühren sind überall gleich. Es gibt keine billigen oder teuren Pfandleihhäusern. Je nachdem ist der Kredit, welchen Du für Deinen Pfand bekommst, ein unterschiedlicher. Aber im Durchschnitt so zwischen 60 - 80 Prozent vom aktuellen Wert. Bei Edelmetallpfändern eher bis zu 80 Prozent. Und seriös sind sie eigentlich alle. Sie leben ja von der Mundpropaganda, da kann man sich Unseriösität nicht leisten.

Was willst Du denn da? Willst Du was verpfänden oder etwas kaufen?

"bieten diese faire Preise"-damit meinte ich wenn man was hinbringt

0
@Kaufwut

Da hast Du aber das Prinzip des Pfandhauses nicht verstanden: Du bekommst einen Kredit und keinen Kaufpreis.

0

länger als 2J. krank geschrieben und keinerlei Finanzhilfen???

Um dieses Thema noch einmal aufzuwerfen. Also 52jährige Frau seit über 15 Jahren als Krankenpflegehelferin im KH angestellt., wird aufgrund mehrere Bandscheibenvorfälle mit OP's krank geschrieben. Mehrere Gutachten bescheinigen Arbeiten von 6 Stunden und lediglich 10 kg heben sind erlaubt. Arbeitgeber gibt Anwalt gegenüber an, es würde nichts an Arbeit für diese Frau geben. Anwalt rät nicht zu kündigen. Problem: Frau ist ausgesteuert und auch AG1 ist seit Dezember 2012 ausgelaufen. AG2 gibts nicht, weil die Frau verheiratet ist und der Mann mit 1500 Euro Verdienst, zu viel verdient! Antrag auf Erwerbsminderungsrente wurde im November abgelehnt und Einspruch läuft. Ich habe schon angeraten den Anwalt zu wechseln oder ist dieser Werdegang wirklich so korrekt? Darf die Frau wirklich keinen Nebenjob annehmen? Oder wird es sich negativ auf irgendwelche Bescheide ausüben? Also die Frau ist arbeitswillig, kann jedoch schwere Tätigkeiten nicht mehr ausüben. Danke euch jetzt schon mal

...zur Frage

Was haltet Ihr von diesen Krediten die im Fernsehen angeboten werden ?

Was haltet Ihr von diesen Krediten die im Fernsehen angeboten werden ? Ihr wisst schon, diese maxda usw. Fernsehwerbungen. Sind die wirklich seriös ? Klingt ja ganz gut ohne Schufa und ohne alles so mal 5.000 Euro zu bekommen. Wer hat damit schon mal Erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

Wie seriös ist Tecis?

Mich hat neulich ein alter Bekannter angerufen, der jetzt für die Tecis tätig ist und mich bei meinen Finanzen beraten wollte. Weil ich da grad eh Beratungsbedarf habe, habe ich einen Termin mit ihm vereinbart. Im Vorfeld wollte ich mich aber mal über Tecis informieren. Haltet ihr die für seriös oder sollte ich da lieber aufpassen? Sind die unabhängig bzw. haben die gute Produkte?

...zur Frage

Geld sparen bei Lebensmitteln -wie?1

Hallo,

momentan läuft es finanziell nicht so gut bei uns und wir versuchen zu sparen. Wir kaufen meist bei Aldi Süd und Rewe ein, manchmal auch bei Lidl. Aber ich habe irgendwie nicht so ein Gefühl für die Preise. Wo ist die Butter, Milch, Gemüse, Fleisch am günstigsten?

Klar Aldi ist tendenziell schon günstig und bei Aktionen gibts auch was zu sparen. Aber gibts nicht irgendwo mal pauschale Preislisten von Supermarköten, wo man die Preise vergleichen kann?

...zur Frage

Woher wissen Unternehmen, wenn zuviel Geld im Umlauf ist?

Eine Inflation entsteht ja wenn zu viel Geld im Ulauf ist und somit das Geld nichts mehr wert ist. Ob das Geld nichts mehr wert wird erkennen die Verbraucher ja daran, dass die Preise stark steigen. Woher wissen aber die Unternehmen, dass sie ihre Preise erhöhen müssen? Der einzelne erkennt doch nicht, dass auf einmal viel zu viel Geld im Umlauf ist, woher wissen es also die Unternehmen?

...zur Frage

kann man bei Immobilienkauf vom Makler sicher sein, daß der Preis nicht überzogen ist?

muß man vor dem Kauf einer Immobilie trotzdem noch prüfen, ob der Preis kein Wucher ist- oder kann man davon ausgehen, daß Makler auch seriös arbeiten müssen u. überzogene Preise nicht anbieten würden, um ihren Ruf nicht ruinieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?