Für welche Verzugszinsen haftet das mit einer Hypothek gesicherte Grundstück?

1 Antwort

In der vertraglich festgelegten Höhe. Das muß in der Hypothe drin stehen.

Acuh dazu wieder die Frage, echte Hypothek, oder Grundschuld?

Auch die versäumten Zinszahlungen können zu einer Vollstrekcung in das Grundstück (versteigerung) führen.

Wie gehe ich vor, wenn der Bauträger die Mängel in der Fristenvorgabe nicht einhällt?

Hallo .Wir haben am 15.05.2018 mit dem Hausbau schlüsselfertig begonnen. Die Hausübergabe war am 22.11 .2018 mit einer 6 monatigen Bauzeitgarantie.Mit jedem Tag Verzug haftet er werktags mit 50 Euro.Die letzte Rate haben wir einbehalten.Es waren Mängel angezeigt wie folgt:

Sicherung von Dez.Lüftungsanlage fliegt raus.Zu erledigen bis 30.11.2018 nicht erfolgt

BALKONTÜRE UND FENSTERBANK FEHLER.Zu erledigen bis 30.11.18. Nicht erledigt.

Silikonfugen Bäder und Türen (Toilette und Fügen von Türen ausspritzen)erledigt bis 07.12.18. SOLL IM JANUAR ausgebessert werden laut Bauträger.

Türeneinbau ist erfolgt.

Gäste WC soll ausgetauscht werden Fehler.07.12.18 Termin erledigen.Nichts passiert.

Es sollte uns eine Hausbeschreibung und das Ergebnis vom BLOWER DOOR TEST ausgehändigt werden.Ausserdem hat der Bauleiter bei der Übergabe nur ekne Ausfertigung der Mängelanzeige dabei.Kaffee wäre ihm drüber gelaufen.Sollte uns im Original am 23.11 zugestellt werden.Wir haben gottseidank ein Foto gemacht.Unsere Verzugszinsen zahlen wir weiterhin, weil wir den Kredit nicht ablösen können.Wer kommt denn dafür auf.Kann ich der Baufirma nun Schreiben, dass ich es von einer anderen Firma ausführen lasse.Oder muss ich etwas beachten.Wir waren mit der Baufirma gar nicht zufrieden.Sie sind sehr nachlässig.Kann ich Schadensersatz geltend machen.Viele Fragen und ich hoffe so sehr auf eine Antwort.

VIELEN DANK

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?