Führen die Banken eine Abtretung der Grundschuld an den neuen Darlehensgeber untereinander durch ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine Finanzierung bei der Bank A, durch eine Anschlussfinanzierung bei der Bank B abgelöst wird, so werden die Banken das Zug um Zug machen, das heißt Bank B zahlt die Summe gegen herausgabe der Grundschuld an A udn Bank A sendet die Grundschuldurkunde an Bank B.

Die entsprechenden Unterlagen (Zweckerklärung) gibt der Darlehnsnehmer schon vorab an seine neue Bank.

Die Abtretung einer eingetragenen Grundschuld bedarf nicht der Beurkundung durch einen Notar.

Die Änderungen im Grundbuch werden vom Grundbuchamt durchgeführt. Die Änderungen müssen von einem Notar veranlasstwerden. Der Notar wird nach Gebührenordnung vom Grundstückseigentümer bezahlt. Dieser erteilt auch den Auftrag.

Die Banken werden vom Notar bezüglich der notwendigen Bescheinigungen konsultiert.

Was möchtest Du wissen?