Führen die Banken eine Abtretung der Grundschuld an den neuen Darlehensgeber untereinander durch ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine Finanzierung bei der Bank A, durch eine Anschlussfinanzierung bei der Bank B abgelöst wird, so werden die Banken das Zug um Zug machen, das heißt Bank B zahlt die Summe gegen herausgabe der Grundschuld an A udn Bank A sendet die Grundschuldurkunde an Bank B.

Die entsprechenden Unterlagen (Zweckerklärung) gibt der Darlehnsnehmer schon vorab an seine neue Bank.

Die Abtretung einer eingetragenen Grundschuld bedarf nicht der Beurkundung durch einen Notar.

Darf nach Abtretung von neuem Gläubiger ein Vollstreckungsbescheid beantragt werden?

Ein Freund von mir braucht Geld. Er bietet mir dafür die Abtretung einer Forderung an, für die er schon den Erlass eines Mahnbescheides beantragt hat und der Mahnbescheid antragsgemäß erlassen wurde. Ich würde mich darauf einlassen. Wir wissen aber nicht, ob ich dann einen neuen Mahnbescheid brauche oder ob ich weiter machen und jetzt ich einen Vollstreckungsbescheid beantragen kann. Denn dann fielen keine weiteren Kosten an. Wer weiß von euch Bescheid?

...zur Frage

Löschungsbewilligung Grundschuld und Abtretung d. Grundschuld

Ich habe vor einigen Jahren meinen Baukredit getilgt und mir danach eine Löschungsbewilligung von der finanzierenden Bank für die bestehende Grundschuld sowie den Grundschuldbrief zukommen lassen. Kann ich diese meiner Meinung nach noch nicht endgültig gelöschte Grundschuld an meine Tochter für deren Finanzierung abtreten?

...zur Frage

Reicht die Grundschuld der Immobilienfinanzierung als Sicherheit für einen neuen Kredit?

Reicht die Grundschuld eines Immobilienkredits aus als Sicherheit um bei der Hausbank einen weiteren Kredit für eine Modernisierung aufzunehmen?

...zur Frage

Was passiert nach der Scheidung mit der Grundschuld fürs Haus?

Hallo Ihr Lieben . Ich schreibe im Auftrag meiner Mutter , die sich von Ihrem Mann trennen will .Die Scheidung wäre ca in 1 Jahr . Sie hat mit Ihrem Mann ein Haus gekauft , das abbezahlt ist , aber eine Grundschuld läuft noch bis 2015 wo beide Unterschrieben haben . Sie zieht Ende des Jahres aus dem Haus aus und nimmt eine Kleine Wohnung mit meinem 100% Pflegebedürftigem Bruder . Ihr noch Mann ist Rentner . Was ist dann mit der Grundschuld? Kommt meine Mutter da irgendwie raus? Habt Iht Tips und Ratschläge für uns??? Ganz Liebe Grüße Conni

...zur Frage

Private Grundschuld mit darlehensvertrag. Braucht man noch einen Sicherungsvertrag?

Wir haben privat eine Grundschuld eingetragen, sowie einen Darlehensvertrag geschlossen. Die Grundschuld hat jedoch keine Zwecknennung, da abstrakt, so dass nur der nicht notarielle darlehensvertrag einen Zweck enthält

Ich frage mich nun, was passiert, wenn der Darlehensgeber die Wohnung verkauft: Werden wir als eingetragene Person automatisch informiert?

Wer achtet darauf, dass der Darlehensgeber das Geld nicht ausgibt, bevor wir unseren eingetragenen Betrag erhalten haben? Das Grundbuchamt wird wohl kaum nachfragen, ob der darlehensvertrag existiert und ob das darlehen möglicherweise bereits zurückbezahlt ist.

Müssen wir noch einen Sicherungsvertrag schließen?

...zur Frage

Abtretung von Rückgewährungsansprüchen?

Sachverhalt : meine Frau ist alleinige Besitzerin unseres Hauses. Ich habe eine Firma gegründet und bin alleiniger Kreditnehmer. Bank hat eine geringe grundschuld eingetragen, meine Frau hat Abtretung der Rückgewährungsansprüche unterschrieben. Nun muss ich Insolvenz beantragen, das Haus wird verkauft. Kann die Bank, nachdem die Bausparkasse ihr Geld komplett erhalten hat die restlichen grundschulden zum Teil, oder sogar wieder komplett geltend machen, um das Darlehen zwischen mir und der Bank zu bedienen? Meine Frau hat für mein Darlehen keine private Bürgschaft übernommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?