Frührente wegen langandauernder Krankheit und Berufsunfähigkeit

1 Antwort

Was ma noch wissen müßte ist, ob in der Zeit in einem anderen Berufsfeld gearbeitet wurde. Oder anders gefragt, wenn von 1990 bis 2005 nciht im erlernten Beruf gearbeitet wurde, was war in der Zeit beruflich überhaupt?

Wer entscheidet letztendlich ob man in Frührente gehen kann?

Wenn ein Arbeitnehmer sich überlegt in Frührente zu gehen, dann müssen ja bestimmte Voraussetzungen gegeben sein. Sowas wie entweder sehr lange schon arbeitslos, oder dass man gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist. Beim zweiten, wer entscheidet das? Muss ich zu einem Arzt gehen, der mir bestätigt, dass ich arbeitsunfähig sei? Muss dass dann ein Amtsarzt sein, oder würde der eigene Hausarzt auch funktionieren?

...zur Frage

Zählt Verjährungsfrist auch bei psychischer Erkrankung?

Ein Freund von mir, ehemaliger Bankangestellter, wurde psychisch krank. Nach 52 Wochen wurde von Ärzten festgestellt, daß er in diesem Beruf nicht mehr zu vermitteln ist. Nach 78 Wochen hat er eine berufliche Reha begonnen. Nun ist er arbeitslos und wieder psychisch krank..... Problem: Er hat ist Mitglied im BVV (Beamtenverein). Der Beamtenverein zahlt nach der 26 Woche in der er seinen Beruf nicht ausüben kann eine Berufsunfähigkeitsrente. Diese muss aber beantragt werden. Nach 3 Monaten zählt der Monat des Antrags für die Rente. ....in seiner Verfassung war er jedoch nicht in der Lage sich um sowas zu beschäftigen, daher hat er nie einen Antrag gestellt. Zusätzlich zahlt die BVV Rente, wenn er nicht mehr in seinemBeruf mehr arbeiten kann, das war der Fall. Hingegen zahlt die Rentenversicherung nur bei Erwerbsminderung. Ein Antag auf Erwerbsminderung wurde nie gestellt, daher dachte der Erkrankte auch nicht daran bei der BVV eine Antrag wegen Berufsunfähigkeit zu stellen. ...Nun meine Frage: Hat der Erkrankte nun pech gehabt oder kann er noch nachträglich einen Antrag auf Berufunfähigkeitsrente für die oben genannte Zeit bei der BVV stellen. Wer denkt schon an sowas, wenn er nachweislich psychisch krank ist !!!!????

...zur Frage

Frührente wegen unheilbarem Dickdarmkrebs beantragen

Bin 49 Jahre, arbeite seit dem Jahr 2000 in den Niederlanden, wohne dort auch seit 2005. weiß seit kurzem, dass ich unheilbar an Dickdarmkrebs erkrankt bin. Heilung ist nicht mehr möglich, höchstens Lebensverlängerung durch (bereits laufende) Chemo etc. wer kann mir raten was ich zu tun habe bzw. ob oder welche Rechte ich habe auf Frührente. bin 1960 geboren, 1976 Ausbildung begonnen, von 1980-84 vier Jahre Bundewehr und, siehe oben, durchgehend in Deutschland gearbeitet und dann eben in den Niederlanden. Danke im voraus für jede brauchbare Information.

...zur Frage

Kollege geht Ende des Jahres in Frührente und ist jetzt aber krankgeschrieben seit 6 Wochen. Wird sich sein Renteneintritt verschieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?