Frist zur Mangelbehebung abgelaufen, wann verjährt mein Anspruch gegenüber Handwerker?

1 Antwort

Da muss man einmal unterscheiden zwischen Gewährleistung oder Garantiefrist und Schadenersatz. Unter Gewährleistung versteht man die gesetzliche Garantiefrist in welcher der Handwerker oder Händler beweisen muss, dass der behauptete Mangel nicht vorliegt. Bei der Garantie ist dies eine Vertragliche Garantieerklährung mit bestimmten im Vertrag festgelegten bedingungen. Eine Vertragliche Garantie kann natürlich nie die gesetzliche einschränken. Der Schadenersatz für "geheime Mängel" hat in Österreich eine Verjährungsfrist von 30 Jahren. Die Verjährungsfristen für Gewährleistung sind sehr unterschiedlich geregelt (Österreich - Deutschland ) bzw. abhängig vom Produckt (Verbrauchsgüter - Immobilien - Werkverträge usw.) und vom Käufer (Konsument oder Unternehmen). Der Fristenlauf bei der Verjährungsfrist wird weder mit der Mängelrüge noch mit dem Verstreichen der Behebungsfrist gehemmt. Der Fristenlauf kann lediglich durch einbringen der Klage Schadenersatzklage oder Feststellungsklage gehemmt werden. Gut auch http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4hrleistung#Deutsches_Gew.C3.A4hrleistungsrecht .

Heizngsgeräusche stören beim Schlaf

Wenn es Winter ist, macht unsere Heizung in der ganzen Wohnung Geräusche. Es kommt dann ein "Klopfen" aus der Wand, wo di Heizungsrohre lang gehen. Im Winter 2010/2011 war bereits ein Heizungsinstallateur hier und meinte, dass die Geräusche daher kommen, weil die Leisten/ das Laminat zu nah an den Rohren liegen. Die Rohre geben Wärme ab und somit dehnt sich das Holz aus. Er wollte das an die HV weitergeben. Es kam nie jemand - de Frühling kam und die Geräusche gingen weg. Diesen Winter 2011/2012 kamen die Geräusche wieder. Hinzukommt nun, dass es nicht nur ein "Klopfen" in den Rohren und der Heizung ist, sondern, dass die Heizung aus heiterem Himmel laut "knallt". Jedoch nur die Heizung im Schlafzimmer - das ist jedoch so laut, dass man mit einem Schreck wach wird und danach durch das "Klopfen" nur schwer wieder einschlafen kann. Nun wollen wir die HV mal wieder benachrichtigen, dass Sie diese Geräusche endlich beheben soll oder wir werden die Miete um ca. 30% (????) kürzen. Dürfen wir die Miete überhaupt kürzen, da dieser Mangel ja bereits schon seit einem Jahr besteht? Und können wir überhaupt verlangen, dass die HV diesen Schaden behebt?

...zur Frage

Bank bittet um Geduld bei Rückzahlung der Kreditbearbeitungsgebühren – Wie weiter vorgehen?

Wir haben kürzlich von einer Bank schriftlich mit Frist von uns gezahlte Kreditgebühren zurückgefordert. Nun haben wir ein maschinell erzeugtes Schreiben erhalten, dass die Bank unsere Forderung aus Kulanz erfüllen würde. Wir müssten jedoch damit rechnen, dass die Bearbeitung eine Weile dauern würde, da Sie eine große Anzahl Anträge zu bearbeiten hätten. Es wäre aber nicht notwendig einen Anwalt einzuschalten, einen Mahnbescheid zu erwirken oder sonst irgendetwas zu unternehmen.

Nun sind wir unsicher, wie wir reagieren sollen. Sollten wir trotzdem einen Anwalt einschalten, wenn die Gebühr nicht bis zur genannten Frist auf unser Konto überwiesen wurde? Der Fall ist wohl ab 2015 verjährt. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?