Frewillige Rentenversicherungsbeiträge für Freiberufler steuerlich absetzbar?

1 Antwort

§ 10 Abs. 1 Nr. 2 i. V. m. § 10 Abs. 3 Höchstbetrag 20.000,- (Ehegatten das doppelte), also 1.045,- monatlich voll als Vorsorgeaufwendungen abzugsfähig.

Was möchtest Du wissen?