Freundin hat wenig in die Rentenversicherung eingezahlt, ist 54 J, was kann sie für Rente tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh weh, in der gesetzlichen Rentenversicherung kann sie nimmer viel ausrichten. Wenn sie die restlichen 12 Jahre Durchschnittsbeiträge zahlen würde, stiege die Rente um ca. 290 Euro, das wäre schon ein bißchen was. Sie sollte unbedingt - falls irgend möglich - noch privat vorsorgen, würde ihr auch noch Riesterrente empfehlen. Aber genau kann man das erst sagen, wenn man weiß, was sie verdient, selbständig oder angestellt.

Was möchtest Du wissen?