Freund bekommt Hartz 4, ich nicht, Schwangerschaft angeben?

2 Antworten

Bin Studentin und arbeite für 450€. Macht es Sinn, die Schwangerschaft trotzdem beim Jobcenter anzugeben?

Natürlich macht das Sinn, denn dann erhältst auch Du ergänzende Leistungen .....

Dein Bedarf 90% des Eckregelsatzes von 446 Euro = 401 Euro, zuzüglich ab der 13 SSW Mehrbedarf in Höhe von 17% Deines Regelsatzes = 68,17 Euro + Deinen Anteil an den Kosten Euerer Unterkunft.

Hinsichtlich Deines Einkommens aus einem Minjob ..... die ersten 100 Euro bleiben anrechnungsfrei .... vom darüber hinausgehenden Betrag bleiben weitere 20% anrechnungsfrei, so dass bei einem solchen Einkommen aus Minijob max. 280 Euro auf Deinen Bedarf anrechnungsfähig wären.

Hinzu kommt .... Du hast Anspruch auf eine Erstausstattung für Euer Kind..... und ...

https://www.hartziv.org/mehrbedarf/schwangere.html

Das Jobcenter gewährt Schwangeren auf Antrag einen Sonderbedarf nach § 23 Abs. 3 SGB II zur Erstausstattung für Bekleidung einschließlich bei Schwangerschaft und Geburt. Diese Leistungen dienen der Anschaffung von Umstandskleidung, Wickelmöbeln, spezieller Unterwäsche, Windeln, Hygieneartikeln etc.

Übrigens .... preisgünstige Umstandsmode bekommst Du z.B. bei LIDL-Online .....

https://www.lidl.de/de/search?query=*&filterType=Produkte&filterCategoryPathROOT%2FMode%2FDamenmode=Umstandsmode&channel=mgm_de_DE&productsPerPage=36&log=adwords&mktc=brandpaidsearch_shop&gclid=EAIaIQobChMIhZHGmLal7wIVx5rVCh3QNA0MEAAYASAAEgJZavD_BwE

Ich meine, sie bekommt nur den Mehrbedarf wg. Schwangerschaft. Vom Regelsatz ist sie wegen Bafög ausgeschlossen.

0
@Andri123

Ich bekomme kein Bafög. Deswegen der Minijob :)

0

Hey

Na klar sofort angeben. Ihr kriegt dann auch Unterstützung etc. Warum bekommst du kein Geld wenn ihr zs wohnt ist natürlich auch erstmal eine Frage die geklärt werden muss

Wir haben es gerade erst gemeldet, dass ich am 1.3. bei ihm eingezogen bin und in den Unterlagen, die wir jetzt ausfüllen sollen, ist die Frage aufgetaucht, ob ich schwanger bin. Allerdings ist die Angabe freiwillig, deswegen fragte ich mich, ob die Angabe Sinn macht.

0

Was möchtest Du wissen?