Fremdes Handy zerstört?

2 Antworten

Hallo du Unglücksrabe ;-)

naheliegend wäre doch, zuerst den Eltern dieses Missgeschick zu beichten !

Für Schäden muss generell derjenige haften, der dafür verantwortlich ist also du bzw. die Haftpflichtversicherung deiner Eltern.

Sie übernimmt vermutlich die Kosten für die Reparatur.

Lg jemanddendunichtkennst

Lass das mal Deine Eltern regeln - Du gehst weiter zu Schule und lernst das Schreiben.

...... ein Schriftsteller wird er/sie wohl nicht werden ! ;-)))

2
@Mtdummbatz88

Du hast eine Legasthenie – Abkürzung *L* RS, sorry !

Nun gut, ein kleines Handicap ..... Hauptsache du kannst jetzt besser schlafen ! Es gibt Schlimmeres was man den Eltern beichten muss.

So ganz unschuldig ist der "Handyman" nun auch nicht, wenn er sich während der Zeit in der Turnhalle mit dem Handy beschäftigt.

0
@Gaenseliesel

Und - wenn das in der Schule oder so war - der Aufsichtsperson (Lehrer?) sind die Löffel langzuziehen.

Wenn man als solcher schon ständig wegen der heutigen Jugend jammert - warum erlaubt er ein Handy?

0

Was für Sonderausgaben muss man zusätzlich zu Kindesunterhalt leisten

Hallo, mein Freund ist seid einem halben Jahr getrennt. Bezahlt regelmäßig den Kindesunterhalt usw. Sieht auch alle 14 Tage seine Tochter. Die Exfrau möchte jedoch immer irgendwelche Sonderleistungen von ihm bezahlt haben, die er auch nach langen Streitereien dann auch bezahlt (sie streitet grundsätzlich in Anwesenheit des Kindes, damit er klein beigibt). Das Handy von dem Mädchen war kaputt, jetzt habe ich ihr mein altes Handy gegeben und sie ist glücklich damit. Jetzt möchte die Mutter dass der Vater dem Kind ein neues Handy kauft, da es angeblich kaputt ist (was aber nicht so ist). Außerdem brauche das Kind einen neuen Kleiderschrank den müsse er auch bezahlen. Ebenso habe sie keine Klamotten und Schuhe mehr. usw. Nun meine Frage, muss dies alles der Kindesvater trotz Unterhaltszahlungen bezahlen?

Ich bin selbst geschieden und habe zwei Kinder, mein ex hat über 1,5 Jahre keinen Unterhalt bezahlt. Hat nun einen Rückstand von 6000 Euro die er mit 20 € raten abbezahlt da er kein Geld hat (postet aber in FAcebook dass er mit der neuen Partnerin auf Karibikkreuzfahrt ist und sich ein Motorrad kauft, und und und) Ich habe alles beim Umzug selbst bezahlt. ich habe die Konfirmation bezahlt (wo er die Leute eingeladen hat) ich bezahle alles alleine und fordere nichts.

Vielen Dank vorab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?