freiwillig gezahlter Unterhalt steuerlich abzugsfähig

0 Antworten

Ausgleichszahlung an Miterben - steuerlich absetzbar?

Kann eine Ausgleichzahlung an den Miterben bei der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung oder Werbungs- bzw. Betriebskosten abgesetzt werden? Vielen Dank

...zur Frage

Sind Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzbar ?

Zum Beispiel ein Inhalatorgerät dass die Krankenkasse einfach nicht übernehmen will. Kann ich diese Kosten als außergewöhnliche Belastung absetzen ?

...zur Frage

Zahnersatzn?

Kann ich den Zahnersatz mittels Implantate steuerlich als außergewöhnliche Belastung geltend machen?

...zur Frage

Können nach einem Bescheid über die Grundsicherung weitere Unterlagen gefordert werden?

Hallo,

meine Cousine hat ihren Bescheid über Grundsicherung Mitte September erhalten. Danach sollte sie rückwirkend ab Juni Grundsicherung bekommen. Weil letzte Woche immer noch kein Geld da war, rief sie am Freitag dort an, man entschuldigte sich und sagte zu, den Betrag kommende Woche zu überweisen.

Jetzt bekam sie, mit Datum vom Tag ihres Anrufs den gleichen Bescheid wieder, allerdings mit Datum 8.10. und man will noch folgende Auskünfte:

  • Scheidungsurteil aus 1985
  • Nachweis, wie sie in der Zeit nach der SCheidung bis Antragstellung ihren Lebensunterhalt bestritten hat
  • Name, Anschrift, Beruf des Kindes

Sie hatte bereits nachgewiesen, dass sie keinen Unterhalt vom Ex bekommt. Die Papiere hat sie nicht mehr, muss auch niemand 30 Jahre aufheben, oder?

Muss sie wirklich nachweisen, wie sie 30 Jahre seit der Scheidung ihren Lebensunterhalt finanziert hat??????????????? Angaben zu Kind kein Problem.

Seit Januar bekommt sie ihre Altersrente und verdient monatlich ca. 150 € durch Nachhilfe, dies sind ca. zusammen knapp 300 € monatlich an Einnahmen.

Da sie alles relevante bereits beim Antrag vorgelegt hat, erging der Bescheid von Mitte September und nun das....

Was kann sie jetzt machen? Vielen Dank.

...zur Frage

Wohnungsverwalter will Geld für die Aufstellung der Handwerkerrechnungen

Betr. Steuerabzug der Handwerkerleistungen im Privathaushalt

Unser Wohnungsverwalter will von jedem Eigentümer 15 Euro kassieren für eine Aufstellung der steuerlich abziehbaren Handwerkerleistungen, die man für die Steuererklärung braucht. Ist das gerecht? Oder gehört diese Aufstellung zu den bereits durch die Verwaltervergütung entlohnten Leistungen? Kann mir jemand einen Tipp geben?

...zur Frage

Wie kann man steuerlich die Unterstützung einer bedürftigen Person geltend machen?

Hallo zusammen,

Person A (24 Jahre, männlich) wohnt mit Person B (23 Jahre, weiblich) in einer Wohnung. Person A verdient volles Gehalt, Person B geht noch studieren, erhält Kindergeld, aber keinen Unterhalt der Eltern, da nach der zweiten abgebrochenen Ausbildung der Unterhaltsanspruch erloschen ist. Person B verdient kein Geld, d.h. Person A zahlt den kompletten Lebensstandard.

Kann Person A in seiner Steuererklärung die Unterstützung einer bedürftigen Person geltend machen?

Hoffe ihr könnt mir da kurz eine Antwort zu geben :) Einen schönen Abend noch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?