Freiwillig als Selbständiger in ges. Arbeitslosenversicherung einzahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es geht aber es ist vollkommener Blödsinn. Das Geld lieber anderweitig auf ein Sparkonto oder ähnliches legen - da hat man mehr von.

hildefeuer 09.12.2013, 15:20

Kein Blödsinn, da man dann bei Bezug von ALG1 in der GKV versichert ist Beitragsfrei. Ebenfalls ist man in der Rentenversicherung versichert.

0

Nein, man kann einzahlen.

Wenn man so lange wartet, bis es "nicht klappt", ist es zu spät.

Was möchtest Du wissen?