Freibetrag auf p konto erhöhen?

1 Antwort

Sie meinen sicher die Erhöhung Ihres P-Konto-Pfändungsfreibetrags wegen Ihrer gesetzlichen Unterhaltspflicht gegenüber Ihrer Ehefrau.

Ja, das geht, § 850k Abs. 5 ZPO, aber nicht durch Ihre eigene Behauptung. Es muss Ihnen ein qualifizierter Dritter (vgl. Gesetzestext https://www.buzer.de/gesetz/7030/a166856.htm) bestätigen . Sie sollten die örtlich zuständige Schuldnerberatung aufsuchen; ist am billigsten (dauert aber auch am längsten).

Mehr Infos (mit dem sinnvollen Formular): https://die-dk.de/kontofuehrung/pfaendungsschutzkonto/

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite bei einer Bank in der Rechtsabteilung

Was möchtest Du wissen?