Freibetrag 1178?was ist mehr verdient?

3 Antworten

Der Rest geht natürlich an die Gläubiger.

Allerdings könntest Du Deinen pfändungsfreien Betrag höher setzen lassen, denn bei 1.570,-€ sind nur 274,-€ pfändbar laut Pfändungstabelle. Zu beantragen beim Vollstreckungsgericht.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.schuldnerberatung-diskret.de/pfaendungstabelle&ved=2ahUKEwj-ls7_z8npAhVSxMQBHfbkBGkQFjAAegQIAxAB&usg=AOvVaw0gwfsfLCMFVZvShdoLoTbB

Genau so! :-)

Das Gericht informiert dann auch die Bank.

0

Du hast Schulden + ein P-Konto auf dem eine oder mehrere Pfändung/en lieg(t)en dann wird logischerweise der die Pfändungsfreigrenze übersteigende Einkommensbetrag einbehalten und zur Gläubigerbefriedigung verwendet.

Was meinst du mit Freibetrag ? P-konto ? Steuer ? Rente ?

Was möchtest Du wissen?