Freiberuflich tätig in deutschland und teilweise in der Schweiz was ist zu beachten?

1 Antwort

Fragst Du wegen des Ausweises von Umsatzsteuer an? Du musst auf Deiner Rechnung keine Umsatzsteuer ausweisen aber folgenden Zusatz anbringen: "Steuerschuldner ist der Rechnungsempfänger" .

Freiberuflich für deutsche Firmen und Vertrag in Spanien?

Hallo zusammen! Ich habe gerade vor in Spanien zu bleiben und zu unterrichten, würde aber gleichzeitig vom PC freiberuflich für Firmen in Deutschland zu arbeiten. In Spanien würde ich einen Vertrag zum arbeiten bekommen. Jetzt frage ich mich, ob ich trotzdem meine freiberufliche Tätigkeit in Deutschland gemeldet lassen kann und wie das ganze bezüglich Steuer- und Versicherungspflicht aussieht... Oder ob ich mich in Spanien als autonomo melden muss.... und und und. Hat jemand da Hinweise? Ich wäre sehr dankbar!

...zur Frage

Steuern zahlen bei Provision in der Schweiz?

Hallo, ich bin für ein deutsches Unternehmen als Selbstständiger auf Provisionsbasis tätig. Dieses Unternehmen expandiert mit selbstständigen Zweigstellen weltweit. Ich nehme von Deutschland telefonisch ausschließlich Bestellungen aus der Schweiz entgegen bzw. kommuniziere mit den Firmen. Die Provisionseinkünfte kommen also ausschließlich durch Aufträge in der Schweiz zu stande. Die Provision erhalte ich von der deutschen Hauptfiliale in Euro. Ich habe gehört, das ab dem 15.04.16 statt bis zu 60% nur noch 15% von der Provision zu versteuern sind. Kennt sich da jemand aus und kann mir sagen ob das so ist und wo ich das nachlesen kann? Oder mir sagen wie das mit der Provision in so einem Fall ist?

...zur Frage

Freiberufliche Home Office Tätigkeit in Deutschland für eine Firma mit Sitz im Ausland. Was muss ich steuerrechtlich beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?