freiberuflich oder doch Gewerbe ???

1 Antwort

Dazu braucht man nicht unbedingt ein "Stehendes Gewerbe" anzumelden. Man kann dies auch als Reisegewerbe mit Reisegewerbekarte ausüben. Vorteile: Keine Kammerpflicht, keine Meisterpflicht. Keine Rundfunkgebühren ab 2013. Entscheidend ist das Du keine Geschäftsräume, Keinen Laden hast und keine Festnetztelefon-Nr.

Warum muss ich mich als Freiberufler beim Finanzamt, anstatt beim Gewerbeanmeldeamt melden?

Meine Nachbarin ist neben ihrem normalen Beruf noch freiberuflich tätig. Deswegen wollte sie ein Gewerbe anmelden, aber man sagte ihr, dass sie sich nur beim Finanzamt melden muss. Warum? Und was soll sie da angeben?

...zur Frage

Freiberufler und Gewerbetreibender - ist das möglich?

Hallo und guten Morgen. Ich bin momentan freiberuflich als Künstlerin tätig, ich falle unter die Kleinunternehmerregelung und muss keine Umsatzsteuer ausweisen.

Ich habe aber nun noch andere Projekte vor und benötige dafür ein Gewerbe. Diese haben nix mit der Künstlerischen Tätigkeit zu tun. Es sind also 2 komplett unterschiedliche Projekte.

Ich wollte jetzt noch ein Kleingewerbe anmelde, damit ich diesen Gewerbeschein bekomme.

Aber wie ist das jetzt. Kann man freiberufliche Künstlerin und Gewerbetreibende gleichzeitig sein? Oder bin ich dann keine Freiberuflerin mehr?? Und meine künstlerische Tätigkeit läuft dann über das Gewerbe?

Vielen Dank.

...zur Frage

Gewerbe anmelden oder auf 2. Lohnsteuerkarte arbeiten?

Für einen Job auf einer Messe habe ich die Möglichkeit entweder auf meiner 2. Lohnsteuerkarte zu arbeiten oder ein Gewerbe anzumelden. Was ist hier die bessere Alternative?

...zur Frage

Freiberufler mit Wohnsitz im EU_Ausland. Wie stelle ich eine Rechnung ohne Steuernummer? Wie kann ich Umsatzsteuern in Deutschland bezahlen?

Hallo zusammen, Ich bin vor 10 Jahren nach Polen studieren ausgewandert und dort geblieben. Jetzt habe ich eine Möglichkeit in Deutschland als Freiberufler auf Honorarbasis Online Vorträge zu halten.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich keine Deutsche Steuernummer habe, sowie auch keine UmST-Id. Ist es möglich eine Rechnung ohne einer Steuernummer auszustellen? Muss ich mich beim deutschen Finanzamt als Freiberufler melden? Geht es überhaupt?

Dem polnischen Recht nach brauche ich für diese Tätigkeiten brauche ich keine Gewerbe- oder Freiberuflichemeldung in Polen zu machen. Da habe ich auch keine polnische Steuernummer.

Diese Tätigkeiten werden von der Umsatzsteuer befreit, dem Unternehmen für das ich es leisten werde nach. Wie würde ich vorgehen müssen, wenn ich andere Freiberufliche Tätigkeiten leisten würde, die Umsatzsteuer pflichtig wären?

Danke im Voraus

Grüße Hubert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?