Freiberufler und Erwerbsminderungsrente?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorausgesetzt, es liegt auch eine Erwerbsminderung vor, muss man 60 Monatsbeiträge, davon 36 Pflichtbeiträge in den letzten 5 Jahren vor Eintritt der Minderung gezahlt haben. Man kann auch eine EM – Rente beantragen, wenn lückenlos belegt ist, dass vor 1984 60 Monatsbeiträge gezahlt worden sind.

Für dich gibt es sicherlich eine eigene Berufsgenossenschaft. Wenn es sich um eine Berufskrankheit handelt, wovon ich ausgehe, was du nochmals überprüfen müsstest, wäre deine Berufsgenossenschaft die richtige Anlaufstelle. Ansonsten könnte auch bei der Rentenstelle oder Gemeinde der Antrag gestellt werden.

Einen Antrag (über die Gemeinde) kannst Du auf jeden Fall stellen. Die Rentenversicherung wird dann prüfen, ob Deine versicherungsrechtlichen Voraussetzungen passen, entweder die letzten 5 Jahre vor der Erwerbsmidnerung 36 Monate Pflichtbeiträge gezahlt, oder die 5jährige Wartezeit vor dem 1.1.1984 erfüllt und seit 1.1.84 lückenlose Belegung des Rentenkontos. Und dann wirst Du noch vom "Rentenarzt" untersucht, ob Erwerbsminderung vorliegt und ob sie teilweise ist oder gar eine volle Erwerbsminderungs. Diese Renten werden meist erst zeitlich befristet bezahlt.

Erwerbsminderung bei Freiberufler, Anspruch auf Rente?

Früher war ich angestellt tätig, arbeite seit 1995 freiberuflich. Seit der Zeit zahle ich nicht mehr bei der Rentenversicherung ein. Das letzte Jahr hatte ich verschiedenste Erkrankungen in Zshg. mit Schicksalsschlägen, und hatte dieses Jahr einen längeren stationären Aufenthalt und meine Arbeitskraft hat sich ca. um die hälfte reduziert. Mein Rentenanspruch ist minimal (418,-). Macht es Sinn eine Rente mit Erwerbsminderung zu stellen. Werde nächstes Jahr 63 Jahre.

...zur Frage

Freiberuflich unter 400€ monatlich, neben Ausbildung?

Hallo,ich (ausgelernt Fotografin) mache zur Zeit eine zweite Ausbildung als Friseurin und möchte nebenher gerne selbstständig als Forografin arbeiten.

Jetzt zu meiner Frage:

Solange mein jetziger Arbeitgeber keine Einwände hat, kann ich mich einfach als Freiberufler beim Finanzamt melden? Wie sieht das mit Steuern aus, wenn ich monatlich unter 400€ Gewinn bleibe?

Umsatzsteuer muss ich als Freiberufler nicht abgegeben oder?

Aktuell zahle ich auch keine Steuern, Da meine Ausbildungsvergütung unter 400 Euro liegt.

...zur Frage

Wegen Rente Versicherungsverlauf überprüft, 3 Monate fehlen, nun freiwillige Versicherung vergeigt?

Hi, ich habe wegen der Rente meinen Versicherungsverlauf überprüft, hab gemerkt, daß 3 Monate fehlen (2008), hatte damals -nach Ende vom Arbeitslosengeld I, kein Hartz IV beantragt und nun fehlen die 3 Monate. Und nun klappt die freiwillige Versicherung in der Rentenversicherung nicht mehr. Kann ich die Monate nachzahlen? Denn ich mach mich selbständig und würde die Rentenbeiträge gern selber zahlen, wegen dem Rentenschutz für die Erwerbsminderungsrente. Dankt für Euren Rat.

...zur Frage

Clickworker: wie zahle ich Steuer davon?

Hallo, ich arbeite hauptberulfich in einer Firma und nebenbei als Clickworker. Dort habe ich die Moeglichkeit Texte zu uebersetzen, korrigieren usw. Es werden mir auch Rechnungen ausgestellt. Ich bin beim Finanzamt als Freiberufler auch angemeldet.

kann ich denn mein Verdienst von Clickworking als freiberufliche Nebentaetigkeit versteuern oder muss ich die Einnahmen mit meinem normalne Gehalt zusammen rechnen und dann das ganze in die Steuererklaerung einfuegen?

Freue mich auf euer Feedback, danke!

...zur Frage

Bezahlte Hilfe bei voller Erwerbsminderung melden

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich beziehe die volle Erwerbsminderungsrente auf Zeit und habe einer Nachbarin nach der Hüft - OP ungefähr 3 Wochen lang täglich ca. 2 Stunden bei Körperpflege usw. geholfen. Nun hat die Nachbarin bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf eine Haushaltshilfe gestellt und auch bewilligt bekommen.

Ich soll nun unterschreiben, dass ich Geld von ihr erhalten habe.

Wenn ich das tue, muss ich das dann bei der Rentenkasse angeben, oder gilt das nur bei einem festen Arbeitsverhältnis?

Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

...zur Frage

Hallo ich habe die volle Erwerbsminderungsrente auf zeit bis Juli 2017 . Nun wolle ich mal fragen ob mir auch urlaubsgeld für das Jahr 2016 zusteht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?