Freiberufler oder Gewerbetreibende - was ist besser?

2 Antworten

Ich musste mich erstmal informieren, was "WordPress Themes" sind.

Also wenn Du die selbst machst und verkaufst ist das noch immer freier Beruf, denn auch Dein Webdesign musst Du ja verkaufen.

Die frage wäre der reine Handel, also Themes die Jemand anderes gemacht hat udn die Du ohne Bearbeitung einfach durchhandelst. Aber wenn das von untergeordneter Bedeutung ist, dann passiert auch nichts.

Ein Arzt wird ja auch nicht zum Gewerbetreibenden, nur weil er in seiner Praxis auch mal ein paar Vitaminpillen durchhandelt.

Ob Freiberufler oder Gewerbetreibender ist nicht Frage der freien Entscheidung, sondern der objektiven Umstände. Eine Gewerbezulassung ist ueberhaupt nur dann erforderlich und möglich, wenn die ausgeübte Tätigkeit ein Gewerbe ist.

Was möchtest Du wissen?