Freiberufler oder Gewerbe?

2 Antworten

  1. Das betreiben einer Werbeseite ist eine gewerbliche Tätigkeit, die Einnahmen generieren sich ja nicht aus dem Verkauf der Kunst
  2. Wird das Design verkauft, oder das Hemd? Hemdenverkauf ist Gewerbe.
  3. Die Erstellung von Logos ist in Kunst einzuordnen, denn hier weren Dinge (Bilder) produziert, die einem Urheberschutz unterliegen. Daher ist hier auch in der Umsatzsteuer der ermäßigte Satz anzuwenden. § 12, Abs. 2 i.V.m. Nr. 53 der Anlage 2 zum UStG
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?