Frau, 45 Arbeitsjahre und 30 % Schwerbehinderung – volle Rente erst mit 65?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowohl bei der Altersrente für Frauen als auch der für langjährig Versicherte gibt es die ungekürzte Rente erst ab 65.

Auch die Rente für besonders langjährig Versicherte mit 45 Arbeitsjahren gibt es frühestens mit 65.

Nur wenn sie einen Schwerbehindertenausweis hat, also mindestens 50% schwerbehindert ist, kann sie die Rente früher abschlagsfrei erhalten.

Hier findest du einen Rentenbeginnrechner, bei dem du die Abschläge bei einem früheren Rentenbeginn errechnen kannst:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Navigation/Rente/rentenbeginnrechner_node.html

Im Juli werd ich 63 J. alt, 45 Arbeitsjahre voll, könnte neue Rente 63 kriegen, Kündigung nötig?

Guten Abend, im Juli werde ich 63 Jahre alt, habe die 45 Arbeitsjahre voll und könnte wohl die neue abschlagsfreie Rente mit 63 bekommen. Wie läuft das nun? Ist eine Kündigung nötig? Muß ich eine Frist einhalten? Oder kann ich einfach zum 1. Juli in Ruhestand gehen? Danke.

...zur Frage

Ab wann kann ich Rente mit GdB 50 beantragen?

Ich bin 59, bin seit 31 Jahren berufstätig und habe seit 2018 einen GdB von 50. Ab wann kann ich in Altersrente gehen als Schwerbehinderter, auch mit Abschlägen? Also ich habe die 35 Jahre nicht voll

...zur Frage

Kinderbetreuung oder Haushaltshilfe bei Schwerbehinderung

Hallo, ich bin alleinerziehend mit zwei Kindern ( 1+ 11 Jahre) und berufstätig. Ausserdem habe ich eine Schwerbehinderung mit 60%. Bekommt man da irgendwie Zuschüsse zur Haushaltshilfe oder dergl.??

...zur Frage

Rente mit 62 und 10,8% Abzug, obwohl ich bereits 45 Arbeitsjahre habe?

Hallo,

ich bin Jahrgang 1953 und noch in ATZ, ab Juni bekomme ich Rente und zwar mit 10,8 % Abzug ( Rente für langjährig Versicherte) . Nach dem es nun die Rente für besonders lang Versicherte gibt, hätte ich gedacht, dass sich bei mir die Abzüge zumindest etwas reduzieren, da ich bereits 45 Arbeitsjahre habe, aber noch nicht 63 Jahre bin. Lohnt sich da ein Widerspruch?

Vielen Dank im Voraus

Eva

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente umwandeln

Meine EU Rente ist befristet .diese Rente will ich Umwandeln in eine Rente mit 63 ohne Abzüge da ich 45 Arbeitsjahre voll habe. Bei der EU Rente habe ich 10,2% Abzüge da ich mit 60,2 Jahre in EU Rente bin. Warum sollte das nicht gehen??????. Hoffe auf eine Antwort Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?