Fragen zur Steuererklärung? Das erste mal Steuererklärung! Wie am besten vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, beim allerersten Mal habe ich einen Steuerberater gehabt. Habe dann gedacht, dass ist im nächsten Jahr auch allein zu schaffen. Vorsichtshalber besorgte ich mir dann alle Vordrucke ( mit Anleitung ) vom FA , ein preiswertes Steuerprogramm vom Supermarkt und los ging s ;-))) ! Auch die Anleitung vom FA mit Beispielen, hat mir damals sehr geholfen.

Wenn ich daran denke, wie lange ich an der ersten eigenen Lohnsteuererklärung gesessen habe - puh..... heute geht das bedeutend schneller. Auch solch ein Forum wie dieses hier ist, ( denn Fragen kommen garantiert, gerade bei Anfängern ) sehr hilfreich. Ich lerne hier selbst jedes Jahr dazu und das finde ich genial ! Viel Spaß dann !! K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoBecker 24.03.2013, 16:14

beim allerersten Mal habe ich einen Steuerberater gehabt

Bei mir ist es so, dass in jeder Steuererklärung, die ich mache, ein Steuerberater seine Finger im Spiel hat.

1
Gaenseliesel 25.03.2013, 18:49
@EnnoBecker

ha,-ha .... ja klar doch, mir hätte jetzt auch wirklich etwas gefehlt. Gab es am WE Mischgemüse bei Dir ? Waren nicht genug Erbsen drin ? ;-))) K.

0

Unter www.elster.de kannst du das Programm der Finanzverwaltung zur Erstellung der Steuererkärung herunterladen. Ob das für dich empfehlenswert ist, kann hier keiner sagen, wenn wir nicht wissen, welches Wissen und welche Einkünfte du hast.

Hast du überwiegend nur Arbeitseinkommen kannst du dich auch an einen Lohnsteuerhilfeverein in deiner Nähe wenden (einfach mal googlen). Wenn andere Einkünfte dazu kommen, würde ich für das erste Jahr einen Steuerberater empfehlen. Ggf. nur für ein Beratungsgespräch und sich erklären lassen, was man machen muss und dann entscheiden, ob man es sich selbst zutraut oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?