Fragen zur Immobilienfinanzierung?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Ja wenn eine schriftliche finanzierungsbestätigung der Bank vorliegt, könnt ihr zum Notar, das reicht. Die Verträge macht ihr erst danach.

Stimme Tapsi zu.
Bitte aber eine offizielle Bestätigung mit Antragsnummer, etc...

trotzdem komisch das der so lang braucht, wir brauchen nicht so lang

Was möchtest Du wissen?