Fragen Absetzen Masterstudium

2 Antworten

  1. Wenn Du für 2011, 2012, 2013 keine Erklärungen abgegeben hast, kannst Du noch einreichen. sonst nicht.

  2. Studiengebühren mit zahlungsbelegen und evtl. Auszug der Gebührenordnung.Auslandssemester ist zu begründen.

  3. die 80 Kilometer sind mit 30 ct. pro Entfernungsskilometer zu berechnen (Entfernungspauschale).

  4. Deine Kosten wirken sich nur aus, wenn sie höher sind als die Einnahmen (7.000,-) Sonst kein Verlustvortrag, weil ja kein Verlust eingetreten ist.

47

Zu 4.

Sofern die Studienkosten nicht größer sind als die Einnahmen, und das pro Jahresscheibe, kann sich botzz die Mühe, eine Erklärung anzufertigen, sparen.

Dasselbe gilt, wenn ein etwaiger Verlust zwar vorgetragen werden kann, im Zieljahr jedoch ebenfalls verpufft, weil er nur die positiven Einkünfte auffrisst und sonst nichts Gutes tut.

5

In deinem Fall, wie in den meisten anderen ähnlichen wird das Absetzen von Werbungskosten nichts bringen. Die anderen Mitbeantworter haben das bereits begründet.

Kinderbetreuungskosten absetzbar wenn kurzzeitig Arbeitslos ?

Sind Kosten für Kinderbetreuung auch während Arbeitslosigkeit abetzbar? Meine Schwester arbeitet dzt. nicht, den Kindergarten kann sie aber nicht per sofort kündigen. Sie ist wieder auf Jobsuche und der Mann arbeitet weiterhin. Hat sie Chancen, die Kosten für Kinderbetreuung auch während der Arbeitslosigkeit absetzen zu können, sie sucht ja nach einem Job und die Kündigungsfrist der Betreuungsstätte lässt ihr ja auch keine andere Wahl.

...zur Frage

MWST nachträglich berechnen

Wenn ich während des Jahres erfahre von meinem Steuerberater, dass ich im letzten Jahr über 17.500 Euro Umsatz war und somit schon für dieses Kalenderjahr MWST abführen muss (also auch für alle vorangegangenen Rechnungen, die in meinem Unwissen natürlich ohne MWST abgerechnet und bezahlt wurden), kann-muss ich dann allen Kunden eine neue Rechnung schreiben, wo ich dann die MWST nachträglich nachberechne, da ich sie ja auch abführen muss ! ?? Oder muss ich diesen Schaden (könnte mein Konkurs bedeuten) alleine tragen? Mein Steuerberater hatte mich da letztes Jahr nicht richtig aufgeklärt.

Danke schon mal für Eure Antworten.

...zur Frage

Auszug während der Ausbildung?

Guten Tag! Meine Tochter, 23 j., macht eine Ausbildung in der Altenpflege. Ihre Arbeitszeiten und die Bus-/Bahnverbindungen passen nicht zusammen. Einzige Lösung: Wohnung in Arbeitsplatznähe. Wie ist das mit den Kosten hierfür? Kann Sie Wohngeld, Bafög oder so beantragen? Kann sie das Kindergeld hierzu verwenden?

L.G.

...zur Frage

Studiengebühren trotz Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit als Verlustvortrag ansetzten?

Hallo zusammen,

ich habe gerade meine Steuererklärung mit einem online Programm erstellt. Während der Ausarbeitung kam ich ins stocken. Folgende Situation: In 2016 bin ich meinem Masterstudium im Ausland (vollzeit, kein Auslandssemester) nachgegangen und habe zudem in der zweiten Jahreshälfte ein freiwilliges Praktikum in Deutschland absolviert. Wenn zunächst nur das Studium d.h Studiengebühren, Fahrtkosten sowie die Abschreibungen von Laptop und Handy angegeben wurden, wurde ein Verlustvortrag i.H.v 1900 EUR berechnet. Nach Angabe meiner Einkünfte (ca. 6700EUR brutto) schmälert sich mein Verlustvortrag auf minimale 68 EUR sowie meine direkte Steuererstattung auf ca 290 eur (primär Lohnsteuerrüclkerstattung). Wie kann das sein, dass nun meine Studiengebühren nicht mehr wirksam gemacht werden?

Vielen Dank vorab! LG Verena

...zur Frage

Vermietung von vormals selbst bewohnter Eigentumswohnung - Renovierungskosten nachträglich absetzbar?

Hallo,ich habe dieses Jahr eine Eigentumswohnung gekauft, in der ich zurzeit noch selbst wohne. In den kommenden ein bis zwei Jahren möchte ich aber ausziehen und die Wohnung dann vermieten.Nun stehen ein paar Renovierungsarbeiten an, insbesondere werden neue Fenster benötigt. Wenn ich diese jetzt durchführen lasse, während ich selbst in der Wohnung lebe, kann ich diese später anteilig absetzen, oder sollte ich jetzt nur das Nötigste machen lassen? Vielen Dank für Ihre Antworten!

...zur Frage

Hausverwaltung - Steuern sparren

Hallo,

Folgender Fall : Wir ( meine Familie ) vermietet zusammen 9Wohnungen und 1Haus. Hier kommen ca. Mieteinnahmen von ca. 60.000 Euro/Jahr zusammen.

Kann man hier eine eigene Hausverwaltung gründen und die Kosten für diese steuerlich absetzen? Die Motivation hierzu ist , dass wir schon seit ca 20 Jahren jetzt jegliche Kosten für die Verwaltung selbst tragen. Unsere Wohnungen und Häuser sind ca 150km von unserem Wohnort entfernt. Wir müssen ca jeden Monat zu jedem Hausfahren was ca 500km pro Monat für uns birgt. Kann man hierzu ein PKW über die Hausverwaltung über die eigene Steuererklärung absetzen? Hierbei handelt es sich nicht um einen Scheinversuch um Trickhaft steuern zu sparen...

Danke schonmal an eure Tipps und Anregungen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?