Frage:kann es sein das Versicherunsmodelle auslaufen und automatisch gekündigt werden?

3 Antworten

Die Gebäudeversicherung gilt vielen Versicherern als defizitär. Das ist höchstwahrscheinlich der Grund dafür, dass Dein Versicherungsvertrag gekündigt wurde. Ein Schadensfall gibt dazu willkommenen Anlaß, denn da darf eine Kündigung ausgesprochen werden. Und dass es teurer wird ist ja der Sinn der Aktion.

Gebäudeversicherung die im Schadensfall Wasser abdeckt

Beim nochmaligen Lesen stutze ich an diesen Worten: Soll das etwa bedeuten, dass man Dir einen Neuvertrag ohne Abdeckung des Rohrbruchsrisikos anbieten will? Oder ist das von Dir nur unglücklich formuliert?

0
@Privatier59

Bis vor Jahren gab es in Deutschland Feuerversicherungs-Monopole! Die Risiken LW/St/H wurden dann oft woanders untergebracht. Aus dieser (grauen Vor-) Zeit stammt die Police des Fragestellers mit höchster Wahrscheinlichkeit.

3
@mig112

korrekt, deswegen auch der Faupax mit Victoria....

0

danke, für die promte Antwort. Ein Schadensfall ging dem Ende der Versicherung nicht voraus. Doch die neuen "Modelle" decken angeblich Rohrbruch ab.

das wiederum glaube ich nicht! Tarif? Versicherer?

0

Ja, das darf die Versicherung.

Ein gemeldeter Schaden berechtigt beide Seiten zum Sonderkündigungsrecht, von dem der Versicherer nun Gebrauch macht.

Natürlich wird es nun für Euch nicht billiger, aber bedenkt auch das - wenn der Versicherer kündigt -Ihr Schwierigkeiten mit anderen Versicherern bekommt.

Also besser etwas mehr zahlen, oder selbst kündigen.

Bei der Selbstkündigung ist allerdings nicht gesagt, das der Beitrag günstiger wird.

DH. Wichtig ist. Es muss heißen ein regulierter Schaden - beim Sonderkündigungsrecht. Melden allein reicht nicht. Denn auf eine Meldung kann eine Versicherung mit : Nö, bin nicht zuständig reagieren. Dann hat sie selbstverständlich kein Sonderkündigungsrecht. Kleiner, aber feiner Unterschied.

2
@alfalfa

Es muss heißen ein regulierter Schaden

Ganz sicher?

Ich verstehe den § 92 VVG nicht so.

2
@gammoncrack

"Versicherungsnehmer und Versicherer können den Versicherungsvertrag nach einem Schadenfall unter den Voraussetzungen des § 92 VVG außerordentlich kündigen."

Ob der Schaden dann bereits reguliert sein muss, liest sich daraus tatsächlich nicht.

Aber alfalfa wird uns bestimmt noch aufklären.

2
@Primus

Es heißt "nach Schadeneintritt".

In weiteren Kommentierungen wird das so ausgelegt, dass das beiderseitige Kündigungsrecht eintritt, wenn der Versicherer anerkannt oder abgelehnt hat.

Von der Regulierung darf das eigentlich nicht abhängig sein, da z. B. die Regulierung eines Personenschadens sich über Jahre hinziehen kann. Deswegen schreiben die Versicherer ja auch immer "Unsere grundsätzliche Leistungsverpflichtung kennen wir an". Das sollte dann der Zeitpunkt sein, an dem das Kündigungsrecht eintritt.

Die Schadenmeldung alleine reicht nicht. Sonst könnte man ja einfach einen Schaden melden und kündigen. Es muss feststehen, dass es sich um einen versicherten Schaden handelt.

1
@gammoncrack

Sehe ich auch so und finde diese kleinen Unterschiede, die sehr wesentlich sein können sehr interessant.

Bin schon gespannt, ob wir noch auf einen Nenner kommen ;-)

2
@gammoncrack

Achtung: § 92 VVG sind Sachversicherungen. Verträge mit maximal 3 Jahren Laufzeit nach Art der Schadensversicherung. Personenversicherungen sind meist nach Art der Lebensversicherung mit biometrischen Risiken und Gesundheitsfragen. Riesen Unterschied! Versicherungen nach Art der Schadensversicherung kann der VU Easy kündigen, die anderen nicht. sonderkündigungsrechte für den VN in beiden Sparten wenn es eine Preiserhöhung oder vertragliche Leistungsminderung ist. zum Thema: Schadensfall ist in den Kommentaren Prölls/Martin klar definiert. wenn geleistet wurde. Fazit: in Sach kann ich alles melden, nur wenn geleistet wurde ist ein Risiko. deshalb feuern online Versicherer sofort, andere nicht!

2
@alfalfa

Alles klar, Danke für die ausführliche Erklärung.

1
@alfalfa

Schon klar. Aber die Frage stellte ja auf eine Sachversicherung ab. Deswegen bin ich da eingestiegen.

0

Was möchtest Du wissen?