Frage zur Tilgungsphase eines Bausparvertrages?

6 Antworten

Abgesehen davon, dass dieses Konstrukt unsinnig ist und nur dem Vermittler neue Alufelgen für seinen Mercedes finanziert kannst Du die spätere Belastung relativ leicht feststellen:

Du guckst in die Bausparbedingungen und findest darin die für den Tarif gültige Zins- und Tilgungsrate als %-Satz der Bausparsumme.

Damit kannst Du die monatliche Rate berechnen, ggfs. verwende einen der im Internet vorhandenen Online-Rechner (musst Du eben über eine Suchmaschine recherchieren).

Hi, da würde ich aber mal einen Termin mit dem Berater machen und fragen.

Ich habe interessehalber mal Tarife u. Konditionen gegoogelt. Dort steht für vorstehend genannten Tarif 8% Tilgung inkl. Zinsen auf die Bausparsumme (220.000.- ?), Kompletttilgung innerhalb von 6/7 Jahren. Das ist eine hohe Belastung (1466,66).

Warum in heutiger Zeit so eine Konstruktion in der Höhe? Warum nicht ab jetzt Zinsen u. Tilgung und evtl. langfristig und zusätzlich eine kleine Sparrate in einen kleineren Bausparvertrag für evtl. spätere Sanierungen oder so.

Warum in heutiger Zeit ...?

Deine Idee ist schon richtig, aber die Frage stellt sich nicht mehr, da das Haus bereits 09/2017 gekauft wurde. Jetzt kommt AWHF018 aus der Nummer nicht mehr (kostenlos) raus.

1

In der heutigen Zeit einen Bausparvertrag zwischen finanzieren ist absoluter Quatsch.

Heute gibt es bei Annuitätendarlehen bei der Bank für ca. 2,2 % bei 20 Jahre Zinsbindung.

Weshalb lässt du dir nicht das Guthaben aus dem Bausparvertrag auszahlen und schließt bei der Bank ein Annuitätendarlehen ab mit gleichzeitiger Tilgung?

Warum ? So kompliziert ? Wohl um Provisionen zu verdienen. Die Zinsen des Bausparvertrag in der Darlehnsphase müssten eigentlich im Vertrag stehen.

Es sollte in 15 Jahren mit den selben Betrag weitergehen - 10 Jahre lang
Nimm nen Onlinerechner irgend einer Bausparkasse.

Aber wer kann schon sagen was die Bausparkassen machen wenn die Zinsen dann bei 12% stehen. Den Sparern haben Sie jetzt ja auch das Geld verweigert.....

Was möchtest Du wissen?