Frage zur Gebrauchtwagenfinanzierung

2 Antworten

Das ist "auf Kante genäht," denn es kann theoretisch klappen, aber ich würde Dir da abraten. Nimm ein Auto für DEine ersparten 10.000,-, denn Du musst ja auch die Unterhaltskosten berücksichtigen. Erstmal ein Gefühl dafür bekommen, wie schnell das Geld weg sein kann.

Informiere Dich mal über die Pfändungsfreigrenzen und Du erkennst, dass Du nicht gerade Wunschkandidat einer Bank bei der Kreditfinanzierung bist und das dürfte der wesentliche Haken sein.

Was möchtest Du wissen?