Frage zum sogenannten "Kinderfreibetrag"?

4 Antworten

Wirkt sich etwas darauf aus, wenn das Kind sich nebenbei selbstständig macht? (Bin gerade 18 geworden und habe vor 2 Tagen mein Gewerbe angemeldet)

Solange Du Dich in einer Ausbildung befindest wird sich das eher nicht auswirken ..... hängt vom Umfang Deines Arbeitsaufwandes ab. Und bevor das zum Tragen käme müsstest Du schon sehr, sehr viel Zeit mit Deinem Gewerbe verbringen.

Wie schon unten erwähnt, hängt das Kindergeld ja von verschiedenen Voraussetzungen ab.

Daneben sind die Voraussetzungen für die kostenlose Familienversicherung bzgl. der Krankenversicherung in der GKV zu beachten. Falls Du über ein Elternteil dort versichert bist.

Ansonsten müsstest Du Dich selbst krankenversichern, bei GKV ab einem Gewinn von über 455,-€.

Kindergeld oder Kinderfreibetrag wirkt sich steuermindernd auf die Steuerlast der Eltern aus. Das Finanzamt entscheidet, was günstiger ist. Mit dir hat es absolut nichts zu tun.

Bei Kindern ab 18 müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen, damit Kindergeld gezahlt wird/Anspruch auf Kinderfreibetrag besteht. Was machst du denn sonst so in deinem Leben?

Was möchtest Du wissen?