Frage zum Rechtsanwaltsschreiben: 2 Gerichte für ein Urteil zuständig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Anwalt wird diese Textpassage vor dem versenden ja eh noch einmal bearbeiten müssen wenn ihm das Aktenzeichen bekannt ist. Sieht ganz danach aus das der Anwalt keine weiteren Informationen des Urteils kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eventuell hat es damit etwas zu tun, dass ich damals in Spandau (Stadtteil von Berlin) gelebt habe und heute in Hannover.

....so wird es sein ! Der Titel mit Az ist sozusagen mit dir umgezogen. Verlass dich doch einfach auf deinen Anwalt, ok ? Du kannst doch nicht alles was in seinem Tätigkeitsbereich liegt in Frage stellen. Er wird schon wissen wie oder was er zu tun oder zu lassen hat. K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?