Frage zu Rechtsformen der Unternehmen (GmbH usw...)

2 Antworten

das siehst du ein wenig falsch. bei einer gmbh und co kg ist die gmbh der gesellschafter (Komplementär). dh sie muss vorher gegründet werden. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/gmbh-co-kg.html

der vorteil liegt darin dass man in der kg leichter weitere gesellschafter mit ins boot holen kann (kommanditisten), wil diese nur bis zur höhe ihrer anteile haften. und, als komplementär haftet man normalerweise voll, da hier aber eine gmbh an dieser stelle steht muss diese haften und dass widerum nur bis zur höhe ihrer einlagen (= (mindest)kapital)

Bei der GmbH & Co. KG hast du eine GmbH (mit Mindestkapital) als Vollhafter, der auch noch einen Abschluss machen muß.

GmbH ist in jedem Fall einfacher und billiger.

Mindestkapital und Haftung sind aber nur zwei Aspekte. Wenn es danach geht, würde jeder eine Ltd. sein.

AMI GmbH & Co. "Vorsorge Zuwachsfonds 2" KG

Guten Tag, ich habe versucht Informationen zu dem obigen Produkt bzw. diesem Anbieter zu finden, bisher vergeblich. Deshalb meine Frage : Wer kann mir Informationen dazu liefern mit Quellenangaben und möglichst Erfahrungen. Im Vorraus schon mal vielen Dank

AMI GmbH & Co. "Vorsorge Zuwachsfonds 2" KG Straße: Schwetschkestr. 6 Ort: 06110 Halle

...zur Frage

GmbH Schliessen/Abmelden/Insolvenz?

Einem Freund von mir drohen sehr höhere Kosten durch Schadensersatzanspruch an einer Baustelle(Bau GmbH). Jetzt überlegt er wie er am besten aus der Sache raus kommt. Die Frage jetzt, was passiert wenn er durch höhere Verluste Insolvenz meldet, oder sich beim Handelsregister abmelden lasst, oder sein Gesellschaft einfach still legt?

Kann er immer noch ein GmbH Co Kg gründen und sein stilles/abgemeldetes GmbH als Komplementär nutzen? Was wäre in diesem Fall eine mögliche Lösung?

...zur Frage

Fahrtkosten eines Freiberuflers richtig in Rechnung stellen/ MwSt.

Ein Freiberufler stellt uns als Firma (GMBH & Co. KG) eine Rechnung über 600 gefahrene Kilometer, dabei haben wir für jeden gefahrenen KM 30Ct. vereinbart. Wie stellt er nun die Rechnung richtig:

A: 180 netto zzgl. 0% Mehrwertsteuer

oder

B. 180 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer, also 214,20 Euro brutto?

P.S.: Der Freiberufler ist kein Kleinunternehmer.

...zur Frage

Überweiwsung von Essen Bank (Zentralbank) zu Sparkasse, Dauer?

Hallo, habe einen Kredit bekommen und heute bei der Essen Bank GmbH und Co Kg angerufen. Die sagten mir, dass das Geld heute morgen überwiesen wurde und dass es vorraussichtlich heute schon da sein könnte, weil es ja von der Zentralbank überwiesen wurde. Ich bin bei der Sparkasse. Hatte da jemand schon Erfahrungen? Wollte heute ein paar Überweisungen erledigen, aber ohne das Geld geht das nicht.

Danke schonmal für die Antworten^^

...zur Frage

Riwatec GmbH & Co KG Mister Wood

Ich habe im Dezember ein Carport bestellt und bezahlt! Genau 06-12-2010. Ich habe des öfteren per Email und Fax (da telefonisch niemand rann ging) nach der Lieferung gefragt keine Antwort! Ich habe demnach 715,00 € an einen Betrüger überwiesen, da ja wohl bereits im Dezember feststand das die Firma insolvent ist. ich habe jetzt Anzeige erstattet da diese Firma wohl immer noch tätig ist. Hat jemand bereits Erfahrung mit der Firma?

...zur Frage

GF-Gehalt besser aus operativer Holding beziehen oder aus dem Stammunternehmen?

Ich erwerbe derzeit ein mittelständisches Unternehmen (GmbH). Hierzu gründe ich eine Holding-Gesellschaft als GmbH & Co. KG. Diese Holding soll zum einen die Unternehmensanteile als Gesellschafter halten, eben aber auch die Vermietung und das halten der Immobilie übernehmen. Nun ist geplant weitere Umsätze innerhalb dieser operativen Holding zu generieren.

Meine Frage an dieser Stelle: Ist es besser das GF-Gehalt aus der Holding zu beziehen oder aus dem hauptumsatzführenden Unternehmen !?

Mir gehts halt u.a. um das Thema Höhe des Entgeltes. Kommt es aus der Holding so ist es im Hauptunternehmen durch getrennte Buchhaltungen nicht sichtbar. Steuerlich dürfte es bedingt durch einen Gewinnabführungsvertrag kaum einen Unterschied machen, oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?