Frage bezüglich meine Rente

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach dem Tod ihres Ehemannes kann die Witwe eine kleine Witwenrente oder eine große Witwenrente erhalten.

In diesem Fall besteht auf die große Witwenrente Anspruch, weil der verstorbene Ehemann die allgemeine Wartezeit erfüllt hätte und die Witwe bereits das 45. Lebensjahr vollendet hat.

In den ersten drei Kalendermonaten nach dem Tod des Versicherten wird die Witwenrente in Höhe einer Versichertenrente gezahlt.

Nach Ablauf dieser Zeit beträgt die große Witwenrente 55 % der Versichertenrente.

Erst wenn er verstirbt kann seine Frau Witwenrente beantragen!Die Höhe der Witwenrente entspricht aber nicht der jetzigen!Es gibt eine kleine und große Witwenrente!google mal danach!LG

Was möchtest Du wissen?