Foto mit Promi posten erlaubt ohne zu fragen?

3 Antworten

Wenn Leute das nicht wollen, geht es ja meistens darum, dass sie nicht im Internet sein wollen. Da es sich aber um einen Promi handelt, dürfte das kein Problem darstellen.

Danke. Es ist schon ein halbes Jahr her. Er ist damals unter falschen Namen gereist und wollte damals eigentlich nicht erkannt werden. Ich habe ihn aber doch erkannt und wir haben uns dann unterhalten und zum Abschluss das Selfie gemacht. Er hat nicht gesagt, dass ich es nicht verwenden darf. Ich möchte es jetzt gerne posten, aber rechtlich auf der sicheren Seite stehen.

0
@Vogelauge

Dann lass es doch einfach.

Man muss ja auch nicht die ganzen Corona-verbote abwarten und kann sich auch schon vorher am gesunden Menschenverstand orientieren oder einfach Respekt bewahren.

Ebenso kann man eine normal-menschliche Herangehensweise bzgl. Promis an den Tag legen.

0

Da stehst du natürlich vor einem Problem. Aber wie gesagt denke ich, dass es denjenigen/diejenige echt nicht juckt, wenn da irgendwer ein Bild vor ihm/ihr postet. Aber sage dann vielleicht nicht wo und wann das Bild entstanden ist, wenn das damals unter falschem Namen war. Ich würde es einfach posten. Es gibt so viele andere Bilder von Promis im Internet, da juckt ein Selfie nicht wirklich, auch wenn es peinlich wäre, solange du kein Influencer bist.

Edit: Huch, wollte dir eigentlich auf deine Antwort antworten.

Du kannst es ohne weiteres Posten, du darfst nur keine Märchen dazu schreiben was dem Promi Probleme bereiten könnte. Also immer schön ehrlich und es wird nichts passieren.

Was möchtest Du wissen?