Fortbildungsmaßnahmen unbegrenzt als Werbungskosten von Steuer absetzbar

2 Antworten

Die Lehrgangsgebühren, Fahrten zu Seminaren, dortige Unterbringungskosten, Fachliteratur, Lehrmaterial, Schreibmaterial usw.

Alle Kosten sind abzugsfähig. Es gibt da keine Bremse.

als arbeitnehmer hat man grundsätzlich die möglichkeit fortbildungskosten in unbegrenzter höhe abzusetzen. allerdings solltest du schon auf ein paar grundsätzliche sachen achten, z.b. verlangt das finanzamt, dass alle beruflichen kostenanteile von den privaten getrennt aufgeführt werden. sonst kann die ganze sache schnell kompliziert werden und das amt stelt sich quer. also möglichst zusehen, dass alles schön stimmig ist.

Riester Nettotarif / Beratungshonorar steuerlich absetzen

Hallo zusammen,

soweit ich weiß können Beratungshonorare für einen Riester Nettotarif (d.h. ohne Abschluss- und Vertriebskosten da abgedeckt über Honorar) von der Steuer abgesetzt werden. Jetzt frage ich mich nur wo genau werden diese Kosten angesetzt - bei den normalen Werbungskosten? Hintergrund meiner Frage ist folgender Sachverhalt: Ich habe momentan kaum Werbungskosten die ich ansetzen kann. Das heißt für mich gilt fast immer der Pauschbetrag von EUR 1,000. Wenn ich nun ein Honorar von beispielsweise EUR 750 bezahle, bringt mir das aus steuerlicher Sicht nicht viel. Es sei denn das Honorar kann an anderer Stelle (vielleicht Sonderausgaben?) angesetzt werden, so dass es sich sofort zu 100% auswirkt. Vielen Dank für eure Hinweise!

Viele Grüße HW

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?