Formulare aus dem Internet

1 Antwort

Anschaffungskosten PV-Anlage- mit welchem Formular kann man diese bei der Steuer angeben?

Welches Formular ist das richtige für Abschreibung der Anschaffungskosten für Photovoltaikanlage (Privatperson, Eigennutzung)?

...zur Frage

Was gehoert in die Anlage Vorsorgeaufwand?

Fuer 2009 gibt es ein neues Formular die Anlage Vorsogeaufwand, was ist das, was gehoert hinein und fuer wen ist es sinnvoll?

...zur Frage

Lohnsteuern: Mehr verdienen dafür weniger Rückzahlung?

Guten Tag,

meine Freundin und ich sind dabei die Steuererklärung zu machen. Bei uns ist alles gleich, Steuerklasse, Fahrtweg, Vermögenswirksame Leistungen etc. da wir in der gleichen Firma arbeiten. Alles bis auf unseren Bruttoverdienst. Ich verdiene 2500€ Brutto und meine Freundin 2000€ Brutto. Wenn wir exakt die gleiche Steuererkläung machen, und nur als Unterschied die Lohnsteuer haben, sagt Elster das meine Freundin 250€ zurück bekommt, während ich mit meinem höheren Einkommen knappe 15€.

Mich interessiert wie das zustande kommt, irgendwie finde ich da keine Hilfreiche Seite zu. Kann mir wer helfen?

Mfg

Der Marcus

...zur Frage

Ablehnung der frühen Tilgung unserer Immobilien Hypothek

Wir sind ein pensioniertes Ehepaar und Umsiedler aus USA nach BRD. Wir haben 2008 ein Haus in DE gekauft und ein Darlehen aufgenommen. Der Vertrag ist für 5 Jahre festgelegt mit einem festen Zinssatz. Es wurde uns 2008 von der Baufinanzabteilung gesagt, daß wir das Darlehen jederzeit früher tilgen könnten solange wir die noch anfallenden Zinsen (Vorfälligkeitspreis) zahlen würden. Nun wollten wir nach 4 Jahren das Darlehen früher abzahlten. Die Baufinanzabteilung der Bank hat uns in Folge unseres Antrags einen Vorfälligkeitspreis gennant mit dem wir einverstanden waren. Der Kreditausschuss hat unseren Antrag aber abgelehnt. Unser Widerspruch wurde bisher abgelehnt. Nun zu unseren Fragen: Wenn alle noch anfallenden Zinsen u. Kosten des Vertrags der Bank 1 Jahr früher bezahlt werden, mit welcher Begründung wird unser Antrag abgelehnt? Die Bank kommt doch komplett auf ihre Kosten? Ausserdem, besteht ein Vertrauensbruch, da die Baufinanzabteilung unterschiedliche Information an uns erteilt hat, als der Kreditausschuss vertritt. Wir sehen es als "Machthaberei" an oder sogar als Bank Tyrennai! In USA, wo wir unser ganzes Leben gewohnt haben, darf ein Darlehen Nehmer unter obigen Umständen jederzeit ein Darlehen früher, ohne "pre-payment penalties" abzahlen. Was sagen Sie dazu?

...zur Frage

Fragen zu Grenzgänger Österreich Deutschland

Hallo!

Ich finde leider im Internet oder hier keine konkreten Angaben. Zum Sachverhalt: Ich bin Österreicher der in Deutschland wohnt (Lebensmittelpunkt) aber noch in Österreich arbeitet. Die Entfernung ist jeweils unter den 30 km = Grenzgänger.

Meine Fragen: Wenn ich die Bescheinigung des Deutschen Finanzamtes abgegeben habe, was für Kosten kommen dann auf mich zu? Laut Recherche wird die Sozialversicherung weiterhin vom Österreichischen Arbeitgeber über den Lohn geregelt und ich bekomme sozusagen Lohn+Österreichische Lohnsteuer die ich in Deutschland vierteljährlich abführen muss.

Frage 1: Wieviel mehr kostet mich der Spass? (Ist die Lohnsteuer in GER höher oder niedriger/Muss ich noch andere Dinge dort abführen/Kann jemand sagen was er dadurch mehr/weniger bezahlen muss) Frage 2: Muss ich noch zusätzlich sowas wie eine Deutsche Sozialversicherung bezahlen? Wenn ja wie läuft das?

Bitte keine Paragraphen!

Danke und Lg Tom

...zur Frage

Widerrechtlicher Umleitung der Gartenwasserpumpe/Eigentumsrecht

Wir haben vor zwei Jahre ein Reihenhaus gekauft mit Garten. Alle Nachbarn haben eine Wasserpumpe, wir nicht. Jetzt haben wir gebuddelt und festgestellt, daß wir sehr wohl ein Pumpenrohr im Boden haben. Nur unser Nachbar hat vor ca. 50 Jahre es heimlich in seinem Garten umgeleitet und dort eine Pumpe raufgesetzt. Wie sind da jetzt unsere Rechte ? Wir wollen eine Vereinbarung aufsetzen, wo schriftlich festgehalten wird, daß wir zu jederzeit sein Grundstück betreten können um dort Wasser zu pumpen auch über seinem/unseren Tod hinaus und/oder bei Hausverkauf ? Wenn wir es jetzt durchtrennen würden, geht wahrscheinlich alles kaput, da es schon 50 Jahre in der Erde steckt.Er hat unser Grundstück damals verkauft und hat sich geärgert, daß die Wasserpumpe auf unsere Seite war und wollte wohl keine neue Pumpe auf seinem Grundstück schlagen. MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?