Forderungsausfallversicherung - wie läuft das ab?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klären wir doch erst einmal den Begriff Forderungsausfallversicherung. Was ist das, wer braucht sie und wie funktioniert sie ?

( ist wahrscheinlich nicht das, was Sie meinen )

Zitat:

Viele mittelständische Unternehmen leiden hierzulande unter der mangelnden Zahlungsmoral und drohenden Insolvenz ihrer Kunden. Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten ist der so genannte Dominoeffekt die Folge von Forderungsausfällen, viele Unternehmen werden Opfer von Folgeinsolvenzen. Hilfreich ist hier eine Forderungsausfallversicherung. Die Forderungsausfallversicherung schützt gegen das Risiko eines Unternehmers, auf nicht bezahlten Rechnungen sitzen zu bleiben. Damit ist die Forderungsausfallversicherung ein Muss für Unternehmer mit wenigen Auftraggebern und hohen Umsätzen.

Wie funktioniert die Forderungsausfallversicherung?

Möchte ein Unternehmer sich gegen einen Forderungsausfall, etwa bei einem großen Auftrag, absichern, so prüft der Versicherer zunächst die Bonität des Kunden. Positiv verläuft diese Prüfung, wenn der Versicherer das Risiko für gering hält, dass der Kunde den Unternehmer letztlich nicht bezahlen kann. Dann erhält der Unternehmer eine Police über die Höhe der Forderung gegen den Kunden. Zum Versicherungsfall kommt es, wenn der Kunde nach erhaltener Leistung mit der Zahlung massiv in Verzug gerät oder er nicht mehr in der Lage ist, seiner Zahlungsverpflichtung nachzukommen.

Quelle, Urheberrechte und weitere Informationen hier: http://www.kaeuferportal.de/forderungsausfallversicherung-kaufberatung/orderungsausfallversicherung-forderungsausfallversicherungen-2063

Das ist es nicht.

0

Das nennt sich, soviel ich weiss, Ausfalldeckung.

Meine Policesagt dazu, dass dabei nicht mein Versicherungsmakler, oder -mitarbeiter entscheidet, wie bei Schäden, die ich verursache, sondern ich muss nachweisen, dass ich gegen den Gegner einen rechtskräftigen Titel habe. Erst dann wird gezahlt.

Vielleicht gibt es noch andere modelle.

Einschluss von Gefälligkeitsschäden bei der Haftpflichtversicherung?

Moin. Mir wurde dazu geraten, Gefälligkeitsschäden bei der Haftpflichtversicherung mit einzuschließen. Was bedeutet das eigentlich genau? Dass meine Haftpflicht zahlt wenn z.B. ein Freund von mir beim Umzug hilft und was kaputt macht, oder dass meine Haftpflicht zahlen würde wenn ich einem Freund beim Umzug helfen würde und ich der Verursacher von einem Schaden wäre?

...zur Frage

Brauche ich für Mofa-Roller, der steuer- und zulassungsfrei ist, eine Haftpflichtversicherung?

Ich sehe heute in der Werbezeitung eines Supermarktes das Angebot eines Mofa-/Mokick-Rollers, der mit Katalysator inkl. Topcase und Euo II Norm zu einem günstigen Preis angeboten wird. Er sei steuer- und zulassungsfrei. Was heißt das? Brauche ich für ihn nicht eine Versicherung?

...zur Frage

kann die Berufsunfähigkeitsversicherung auf anderen Beruf verweisen und Zahlung verweigern?

es heißt ja immer, so eine BU sei total wichtig-aber bis die mal zahlen. Stimmt es, daß man wirklich total berufsunfähig sein muß, sprich auch in keinem anderen Beruf mehr einsetzbar sein muß, um überhaupt Zahlung zu erhalten?

...zur Frage

Wasserschaden von der Wohnung über mir

Hallo @all...

Ich wohne in einer Mietwohnung! Der ganze Wohnblock wird von einer Hausverwaltung überwacht! Nun kam ich eines Tages nach Hause und musste feststellen, das von der Wohnung über mit ein Rohrbruch entsatnden ist. Meine ganzen sachen (laptop, drucker und schränke) alle kaputt...

Ich persöhnlich habe keine Hausratversicherung, nur eine Haftpflichtversicherung!

Der entstandene Schaden ist nicht von mir und nicht von dem Mieter über mir entstanden....

Wer kommt nun für den Schaden auf?

Meine Hausverwaltung sagte mir, das Sie nur für die festen Gegenstände aufkommt und nicht für die anderen Sachen.... Stimmt das so?

Bleib ich jetzt auf dem Schaden sitzen?

Bitte um eure Hilfe.

Gruss Hannes

...zur Frage

Zahlt die Haftpflichtversicherung für Hunde auch, wenn der Hund nicht angeleint war und Schaden verursachte?

Eine Freundin von mir (Hundenärrin) möchte gerne wissen, ob die Haftpflichtversicherung für Hunde auch dann für Schäden aufkommt, wenn der Hund NICHT angeleint war und dann Schäden verursacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?