Fondsgebundene Versicherung - Gewinne dem Finanzamt melden?

1 Antwort

Postbank fondsgebundene Rente Bauernfängerei?

Hallo Forum,

ich habe seit 5 Jahren insgesamt 6.000 € in eine klassische fondsgebundene Rentenversicherung der Postbank eingezahlt. (Postbank Dynamik) Die mir nun mitgeteilte Summer der aktiven Wertstände beläuft sich auf knapp 3000 €. Nach genauer Sichtung meines Vertrags war ich doch sehr verärgert über die hohen Gebühren: 4% der Gesamten Einzahlungssumme als Gebühr in den ersten zwei Jahren + 11% Gebühren für jede monatliche Einzahlung. Anbei ein kleines Rechenbeispiel:

121 € Einzahlung in die Versicherung, davon 7,29 (6%) Verwaltungsgebühren, 2,66 Verwaltungsaufschlag, 3,33 Monatsgebühr, macht insgesamt 108,27 die für Fondsanteile verbleiben. zzgl. Laufzeitgebühr in Höhe von 4 % der gesamten Einzahlungen= 2000 € abgebucht in den ersten zwei Jahren.

Ich habe den Vertrag mit 19 abgeschlossen und wenig Ahnung von der Materie gehabt.

Ist diese Fondsgebundene Rentenversicherung so unrentabel wie es sich anhört??

Die 15% Kosten (11% monatlich und 4% im Voraus) muss ich doch erst einmal erwirtschaften!

...zur Frage

Sollte sich mein Mann schon beim Finanzamt melden, Freiberufler, Gründungszuschuß, 1200 Verdienst?

Noch ne Frage: sollte sich mein Mann jetzt schon beim Finanzamt melden? Er bekommt Gründungszuschuß von der Arbeitsagentur, hat einen Verdienst dazu von mtl. 1200 Euro. Oder reicht es, wenn er die Einnahmen nächstes Jahr in der Steuererklärung für 2010 angibt? Er ist seit diesen Sommer Freiberufler.

...zur Frage

Kennt sich jemand mit einer Fondsgebundenen Rentenversicherung HVB Global topSelect aus (habe das Gefühl mit dem Abschluss einen Fehler gemacht zu haben)?

Ich habe mir im Jahr2010 von einer netten Bankberaterin eine Fondsgebundene Rentenversicherung HVB Global topSelect verkaufen lassen.

Erst ca. ein Jahr säter beim wirklichen Lesen der Versicherungsurkunde fiel mir auf, was ich da eigentlich abgeschlossen habe. Eine Unmenge an Gebühren, die regelmäßig aus dem eingezahlten Guthaben entnommen werden. Darauf wurde ich beim Abschluss überhaupt nicht angesprochen!

Deshalb führte ich ein Telefonat mit meiner nun neu zuständigen Bankberaterin, die Klärung versprach. So kam es zu einer Telefonkonferenz mit der Dame von der HypoVereinsbank und dem Versicherungvertreter der Vorsorge Lebensversicherung.

Meine Idee, den Vertrag lieber sofort zu stoppen, um die bereits entstandenen hohen Kosten nicht noch weiter anfallen zu lassen, wurde mir ausgeredet, und die Vorzüge der größeren Zuwachsraten über die längere Laufzeit und den danach steigenden Gewinnchancen, plausibel gemacht.Zwischenzeitlich denke ich, dass ich dort Geld verliere anstatt zu gewinnen.

Es wäre toll, wenn jemand einen zielführenden Tipp hat.

Vielen Dank Ralf

...zur Frage

Bekomme ich für ruhende Rentenversicherung Zinsen?

Ich habe heute einen Brief von meiner Versicherung bekommen; sie bieten mir 7,15% an, für den Zeitraum von einem Jahr, in dem ich die Beiträge stunden möchte. Erste Frage: Kann das sein? Und zweite Frage: Warum kann ich meine Rentenversicherung nur ein Jahr beitragsfrei führen?

...zur Frage

Wie lange kann man eine Rentenversicherung ruhen lassen?

Ich habe meine Bank gebeten meine Rentenversicherung ruhen zu lassen. Das haben sie auch gemacht, aber in der schriftlichen Bestätigung stand drin, dass die Versicherung nur ein Jahr ruht. Geht das nicht länger?

...zur Frage

Wie gehe ich vor, wenn ich als Schüler freiberuflich arbeite?

Ich bin Schüler (12. Klasse Gymnasium), 18 Jahre alt und arbeite freiberuflich in einem Callcenter. Muss ich mich dafür beim Finanzamt melden und evtl. sogar Steuern zahlen? Was wird in diesem Fall von mir erwartet (Steuern, Steuererklärung?) und welche Auskünfte braucht das Finanzamt von mir? Und wie sieht das mit der Versicherung aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?