Förderung bei Umschulung ??

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bis Ende des 25. Lebensjahres kann es noch Kindergeld geben (in der Ausbildung).

Sie muß sich auch Gedanken über die Krankenversicherung machen, da bin ich aber nicht im Thema, nur vorsichthalber mal erkundigen ob noch Familienversicherung besteht.

Wird die Ausbildung evtl. über Bafög(Meister-Bafög) gefördert. Dort müsste die Schule Auskunft geben können.

Dieser Ausbildungsgang kann auch nebenberuflich gemacht werden. D.h. nebenbei eine Teilzeitstelle? Oder doch Vollzeit und ein Nebenjob?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?