Fließen die Einnahmen aus freiberuflicher Tätigkeit auch in die Berechnung des Elterngeldes ein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das gesammte Nettoeinkommen geht in die Berechnung ein. Allerdings gilt eine Höchstbegrenzung auf 2.700,- Euro, entsprechned einem Elterngeld von 1.800,-.

Rückkaufwert Kapitallebensversicherung Nachschlag Berechnung

habe seit 2003 für 7 jahre und 10 monate lang in eine KapLV mit integrierter BUV insgesamt etwa 3300 euro eingezahlt und nach meiner kündigung im jahre 2011 einen verrechnungsscheck von 371 euro erhalten. abschlussprovision war 4% vom anlagewert 15000 euro. verzillmerung war angesagt.

ich weiß, laut verbraucherschutz dass ich mehr bekommen muss und werde, nur dauert das prozedere noch 4 wochen (frist) und da ich sehr knapp bei kasse bin, wollte ich vorher schon IN ETWA wissen, mit welchem betrag ich rechnen kann.

ich lege laut dem gerichtsurteil von diesem jahr zugrunde, dass für die NEUE berechnunh des rückkaufwerts die hälfte des ungezimmlerten deckungskapitals zugrunde gelegt wird, zu meinen gunsten dann noch überschussanteile, unrechtmäßiger stornoabzug und zinsen.

kann ich da eurer einschätzg nach dann im bereich von vielleicht 800 euro liegen?

...zur Frage

Nachteile durch Teilzeit während Elternzeit?

Befinde mich zur Zeit in Elternzeit. Mein Kind ist am 30.06.2012 geboren. Ab 1.7.13 würde ich regulär wieder nach meiner Elternzeit einsteigen. Nun hat mein Arbeitgeber mich gebeten, Teilzeit ab 1.5. neben meiner Elternzeit für 15h/Woche wieder zu arbeiten (also Mai+Juni gemindertes Elterngeld+15h-Gehalt). Meine Frage ist nun (da wir schon über ein zweites Kind nachdenken): Wenn ich im Juli oder August wieder schwanger werden sollte, würde unser zweites Kind im April oder Mai 2014 zur Welt kommen. Fließen dann in die Berechnung des nächsten Elterngeldes auch die Monate mit in die Berechnung ein, in denen ich trotz Elternzeit 15h/Woche gearbeitet habe? Das wäre ja dann sehr wenig... Würde mich sehr über Antworten freuen!!! Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?