Finanznachricht aus Amerika. (Indizes)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, der sogenannte Newshandel ist eine spannende Sache. Du mußt allerdings VOR Veröffentlichung der Daten, deine Orders im Markt haben. Da du die Richtung nicht kennst, in dem der Markt wahrscheinlich ausschlägt, bietet sich eine Sell und Buy Order unter dem nächsten Tief bzw. über dem Hoch an. Im Idealfall schlägt der Markt in eine Richtung stark aus und du kannst schnell Gewinne mitnehmen. Leider ist es aber auch oft so, das sich der Markt z.B. FDAX kurz in die eine Richtung bewegt um dann in die andere ausschlägt. Am besten auf einem Demokonto erst mal austesten. Diese Strategie erfordert starke Nerven und viel Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chmk13 03.07.2013, 10:11

Ich weiß dass ist schwer.. Siehe heute morgen (Dax) Geht kurz hoch un dann massiv ruter. Ich werde mir das mal anschauen mit sell and buy oder. bin noch anfänger :-)

0

Vermutlich bei dem, der die Daten veröffentlicht. Das wäre m.E. hier: http://www.census.gov/manufacturing/m3/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chmk13 03.07.2013, 10:10

Vielen Dank an Dich. Grüße

0

Du kannst machen was Du willst, Du kommst immer zu spät.

Insider mit Verbindungen zu den Stellen, welche die Auftragseingänge ermitteln, wissen das alles schon vor der Veröffentlichung und haben diese Informationen schon längst weiterverkauft..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?