Finanzierung mit neuer GmbH Anzahlung

4 Antworten

Das entscheidet letztendlich die Bank.

Aber es dürfte schlecht aussehen:

GmbHs sind nicht gerade die Lieblingskunden kreditgebender Bank. Zu viele schlechte Erfahrungen gibt es da.

Und dann auch noch eine neu gegründete GmbH ohne irgendwelche Geschäftsergebnisse.

Das dürfte im Zweifel nur mit einer zusätzlichen Bürgschaft einer Person gelingen die über ausreichende Bonität verfügt.

Wenn Du uns erklärst, warum Du diese teure und umständliche Konstruktion wählen willst, können wir Dir auch sagen woran es scheitert.

1

Danke für die Rückmeldung. Über die GmbH laufen weitere Projekte . Und das besagte Fahrzeug hab ich schon vor der Finanzierungsanfrage für min. 1 Jahr vermietet .

sicherheit ? Kann man hier die Anzahlung erhöhen ?

bg

0
53
@saschafinanz
Und das besagte Fahrzeug hab ich schon .... min. 1 Jahr vermietet

Ver- oder gemietet?

Wenn Du ein Fahrzeug über die GmbH mieten willst, sprichst Du am besten mit dem derzeitigen Eigentümer. Und werde Dir vorher klar, ob Du mieten oder finanzieren oder was genau Du meinst.

0

Bei dem Deutsch und null Ahnung auch noch eine GmbH gründen?

Die Bank will Sicherheiten.

darf ein Immobilienmakler eine Anzahlung verlangen, bevor der Kaufvertrag überhaupt unterschrieben ?

meine Schwester erzählt mir heute ganz entsetzt, sie habe einem Makler eine Anzahlung gezahlt vor 2 Wochen und nun kommt der Kaufvertrag nicht zustande, weil der Verkäufer das Objekt nicht mehr hergeben will. Ich hab von Anzahlung vorab noch nie was gehört, ist das üblich o. liegt hier eher ein Betrugsfall vor?

...zur Frage

Autofinanzierung läuft noch 2 Jahre - trotzdem verkaufen?

Ich habe vor 3 Jahren ein Auto gekauft, und die Finanzierung auf 5 Jahre gesetzt, sprich sie läuft 2012 aus. Nun bin ich aber am überlegen, das Auto zu verkaufen. Wie mache ich das schlauerweise? Übernimmt der Käufer dann auch die Finanzierung weiter (geht das überhaupt)? Oder verkaufe ich ein "abbezahltes" FZ und zahle selbst noch 2 Jahre schön weiter?

...zur Frage

Neuwagen Finanzierung? Welche Voraussetzungen....?

Hallo, ich fange bald mit meinem neuen Job an (bin jetzt gerade mit der Lehre fertig). Mein Problem ist das mein altes Auto nicht mehr läuft und ich dringend ein neues brauche um meinen neuen Arbeitsplatz zu erreichen. Ist es möglich mir ein Auto auf Finanzierung zu kaufen? Ich gucke schon die ganze Zeit auf der Seite autohaus24, weil die Angebote da recht günstig sind. Ich bin 25, und wohne in einer eigenen Wohnung. Ich weiß ja nicht ob das was zur Sache beiträgt :)

...zur Frage

auto finanzierung ,darf das auto aber nicht auf jemand anderen als dem Kreditnehmer anmelden,warum??

Möchte ein auto bei opel kaufen ,über finanzierung. wollte das auto aber nicht selbst fahren sondern auf meine freundin anmelden, jetzt sagt der Verkäufer bei opel das das nicht ginge ist das korrekt ????Den die Abwrackprämie von dem Opel meiner freundin wird darin verrechnet aus dem Grund soll auch oder muß der neuwagen auf sie gemeldet werden.Sie hat keine Chance als 2 ten Kreditnehmer drin vorzukommen weil sie nirgends einen Kredit bekommt

...zur Frage

Kein Geld zurück bei Stornierung durch Vermieter?

Habe eine Ferienwohnung gemietet und die Anzahlung per Kreditkarte bezahlt.

Nach wenigen Tagen hat der Vermieter sich gemeldet: Er hatte die Wohnung angeblich schon anderweitig vermietet. Der Vermieter stornierte somit den Mietvertrag, meine Anzahlung war aber schon beim Ferienwohnungvermittler.

Nun ist meine Anzahlung weg (mehrere Hundert Euro) weil bei Stornierung keine Erstattung geleistet wird.

Was kann man tun um das Geld doch zurück zu bekommen? Wer von Euch hat ähnliches erlebt und kann Tipps geben?

...zur Frage

Compexx Finanz - Meinungen, Erfahrungen - Bitte um Hilfe

Aufgrund von Hinweisen hier im Forum wo man öfters gelesen hat, dass man sich von unabhängigen fachkundigen personal beraten lassen sollte und auf Empfehlung einer Freundin habe ich Kontakt aufgenommen zu compexx Finanz. Hier die Internetseite dazu: http://www.compexx-finanz.de/index.html Gestern hatte ich mein Erstgespräch. Die Wirtschaftsmanagerin erstellt nun aufgrund meiner Angaben, Ziele und Wünsche éin Konzept. Dazu habe ich den sogenannten Finanztüv mit ihr gemacht...alle Versicherungen, Konten, Einnahmen, Ausgaben etc. Ist das Unternehemen compexx vertrauenswürdig? Ich hatte einen guten Eindruck von der Wirtschaftsberaterin. Sie erklärte mir viel. Nur ist das immer richtig? Sie erzählte mir zB von 13 Möglichkeiten vom Staat Geld zu bekommen. ich kannte bisher nur Rieser und Vermögenswirksame Leistungen. Sie schnitt einen Lifestyleplan an, bei dem man mindestesns 85 Euro im Monat einzahlen muss und dann in regelmäßigen Abschnitten ca 4500 E alle 2-4 Jahre ausgezahlt bekommt. Der Staat gibt dazu wohl sehr viel dazu. Weiterhin findet sie mich im Bereich Versicherungen eher nicht so toll aufgestellt. Habe so ziemlich alles bei der Allianz ( Rentenversicherung, Unfall, Diensthaftpflicht, BU mit Beitragsrückzahlung)...Im Bereich Riester hat sie durchklingen lassen, dass sie auf das Produkt DWS Riester Rente steht. Im Bereich banking ist sie der meinung, dass das schon recht gut ausschaut.

Ist das Angebot von compexx Finanz gut und wie finanzieren solche Unternehmen sich? Weil so wie es ausschaut muss ich bis auf 10 Euro für den Finanztüv nichts bezahlen. Außer für Leistungen wie Steuererklärung.

Hat jemand Erfahrungen gemacht und sind solche maßgeschneiderten Leistungen am Ende wirklich besser als das was man selber abgeschlossen hat?

Sind die wirklich nur am Wohl des Kunden interessiert???

Oft wurde es hier empfohlen sich unabhängig beraten zu lassen - jedoch bin ich etwas skeptisch...

Am Sonntag habe ich meinen nächsten Termin mit ihr. Da hat sie dann schon Ergebnisse und Lösungen für mich. Positiv , der Termin geht von 14:00-18:00. Mein Termin gestern ging von 18:00 bis 21:00. Danke für wertvolle Hinweise

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?