Finanzierung - wie hoch kfw-Anteil sinnvoll?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen Vorteil des KfW-Darlehens in diesem speziellen Fall kann ich auch nicht erkennen. Der Nachteil beim KfW-Darlehen ist auf jeden Fal der, daß man innerhalb der Zinsbindungsfrist keine Sondertilgugnen leisten kann.

Oft jedoch macht die KfW-Sinn, da die Kondition günstiger ist als das Bankdarlehen. Dies trifft hauptsächlich bei hohen Beleihungen zu (als kein bis wenig Eigenkapital). Außerdem haben manche Banken immer wieder Aktionen, daß die KfW-Darlehensteile nicht in die Beleihung eingerechnet werden. Man bekommt dann für das Bankdarlehen eine günstigere Kondition, als ob man zusätzliches Eigenkapital in Höhe des KfW-Teiles hätte.

Also sollten wir vielleicht den kfw-Anteil ganz rausnehmen, um so die ganze Laufzeit die Möglichkeit zu haben sonderzutilgen?

0

Was möchtest Du wissen?